Wegen der Wassermassen

Puchheimer Dreifach-Halle gesperrt

Puchheim  - Die Dreifachturnhalle am Schulzentrum ist derzeit gesperrt. Grund ist der starke Regen der vergangenen Wochen.

Wegen der starken Regenfälle hatte sich auf dem  Dach der Turnhalle sehr viel Wasser gesammelt. Es staute sich regelrecht. Mittlerweile ist zwar alles abgeflossen, wie eine Sprecherin des Landratsamts erklärte. Es besteht aber der Verdacht respektive die Sorge, dass die Statik der Halle wegen des großen Gewichts Schaden genommen haben könnte. Ein Experte ist dabei, dies zu untersuchen. Das solle zeitnah geschehen.

Die Halle war erst vor kurzem wieder für den normalen Betrieb geöffnet worden. Zuvor waren hier Asylbewerber notdürftig untergebracht. (st)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ausstellung: Kunst zwischen Idylle und Krieg
Am Sonntag ist Volkstrauertag. Es wird an die Kriegsopfer erinnert, darunter sind auch Künstler. In einer Ausstellung zeigt das Stadtmuseum ihre vergessenen Werke.
Ausstellung: Kunst zwischen Idylle und Krieg
Wenn der Bruder vom Bergdoktor aus „Drache Kokosnuss“ vorliest
In der Fürstenfeldbrucker Grundschule Mitte gab es zum ersten Mal einen Vorlesetag. Auch der Schauspieler Heiko Ruprecht („Der Bergdoktor“) war mit dabei.
Wenn der Bruder vom Bergdoktor aus „Drache Kokosnuss“ vorliest
Plastik versaut Brucker Äcker und Wiesen
Millionen Tonnen Plastik treiben in den Weltmeeren. Doch nicht nur in den Ozeanen wird herrenloser Kunststoff immer mehr zum Problem. Auch auf heimischen Äckern landet …
Plastik versaut Brucker Äcker und Wiesen
Sein Glück der Erde sind die Hufe der Pferde
Das Glück der Erde liegt bekanntlich auf dem Rücken der Pferde. Für Paul Hellmeier liegt es ein Stück weiter unten – der 56-Jährige ist Hufschmied, und ein sehr …
Sein Glück der Erde sind die Hufe der Pferde

Kommentare