Wegen der Wassermassen

Puchheimer Dreifach-Halle gesperrt

Puchheim  - Die Dreifachturnhalle am Schulzentrum ist derzeit gesperrt. Grund ist der starke Regen der vergangenen Wochen.

Wegen der starken Regenfälle hatte sich auf dem  Dach der Turnhalle sehr viel Wasser gesammelt. Es staute sich regelrecht. Mittlerweile ist zwar alles abgeflossen, wie eine Sprecherin des Landratsamts erklärte. Es besteht aber der Verdacht respektive die Sorge, dass die Statik der Halle wegen des großen Gewichts Schaden genommen haben könnte. Ein Experte ist dabei, dies zu untersuchen. Das solle zeitnah geschehen.

Die Halle war erst vor kurzem wieder für den normalen Betrieb geöffnet worden. Zuvor waren hier Asylbewerber notdürftig untergebracht. (st)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Facebook-Challenge: Darum grillen sie im kalten Wasser
Sie stellen sich barfuß ins kalte Wasser und grillen. Das verlangt die neueste Facebook-Challenge. Viele Vereine wollen nicht zu den Weicheiern gehören und machen mit – …
Facebook-Challenge: Darum grillen sie im kalten Wasser
Eichenauer Feuerwehr freut sich über neues Löschfahrzeug
Zwei Jahre hat die Freiwillige Feuerwehr Eichenau auf ihr neues Feuerwehrauto gewartet, nun ist es endlich einsatzbereit. 
Eichenauer Feuerwehr freut sich über neues Löschfahrzeug
Hier werden die Ruftaxis koordiniert
Das Ruftaxi hat sich in kurzer Zeit zum Erfolgsmodell entwickelt. Wesentlich mehr Kunden nutzen das Angebot als zunächst gedacht. Ein Besuch an einem Samstagabend in der …
Hier werden die Ruftaxis koordiniert
Odyssee der Gröbenzeller Bogenschützen hat ein Ende
Eine Anwohner-Beschwerde und die Bürokratie hat den Gröbenzeller Bogenschützen das Leben schwer gemacht. Jetzt erhalten sie ihr Trainingsgelände zurück.
Odyssee der Gröbenzeller Bogenschützen hat ein Ende

Kommentare