Wegen der Wassermassen

Puchheimer Dreifach-Halle gesperrt

Puchheim  - Die Dreifachturnhalle am Schulzentrum ist derzeit gesperrt. Grund ist der starke Regen der vergangenen Wochen.

Wegen der starken Regenfälle hatte sich auf dem  Dach der Turnhalle sehr viel Wasser gesammelt. Es staute sich regelrecht. Mittlerweile ist zwar alles abgeflossen, wie eine Sprecherin des Landratsamts erklärte. Es besteht aber der Verdacht respektive die Sorge, dass die Statik der Halle wegen des großen Gewichts Schaden genommen haben könnte. Ein Experte ist dabei, dies zu untersuchen. Das solle zeitnah geschehen.

Die Halle war erst vor kurzem wieder für den normalen Betrieb geöffnet worden. Zuvor waren hier Asylbewerber notdürftig untergebracht. (st)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bei Filmdreh für Aktenzeichen XY: Feuer-Ernstfall in THW-Zentrale
Fürstenfeldbruck - Dreharbeiten zur ZDF-Serie „Aktenzeichen XY“ sind am Dienstagabend außer Kontrolle geraten. Nach einer Pyrotechnik-Panne musste die Feuerwehr …
Bei Filmdreh für Aktenzeichen XY: Feuer-Ernstfall in THW-Zentrale
Entlassung von OB Klaus Pleil - die Hintergründe
Fürstenfeldbruck - Wie berichtet hat der Stadtrat beschlossen, OB Klaus Pleil (BBV) aus dem Amt zu entlassen. Einstimmig sprach sich das Gremium dafür aus, dass der …
Entlassung von OB Klaus Pleil - die Hintergründe
Für 70 Bewohner im Tonwerk hat das 30-Megabit-Zeitalter begonnen
Emmering - Im kleinen und abgelegenen Emmeringer Ortsteil Tonwerk wurde jetzt der Eintritt in das 30-Megabit-Zeitalter bei Kaffee und Kuchen und mit diversen Ansprachen …
Für 70 Bewohner im Tonwerk hat das 30-Megabit-Zeitalter begonnen
Schnelles Internet für kleine Ortsteile
Mittelstetten Die Ortsteile von Mittelstetten sollen endlich schnelles Internet bekommen. Das freut die Gemeinde. Groll schürt dagegen, dass die Telekom die Kabel durch …
Schnelles Internet für kleine Ortsteile

Kommentare