Wegen der Wassermassen

Puchheimer Dreifach-Halle gesperrt

Puchheim  - Die Dreifachturnhalle am Schulzentrum ist derzeit gesperrt. Grund ist der starke Regen der vergangenen Wochen.

Wegen der starken Regenfälle hatte sich auf dem  Dach der Turnhalle sehr viel Wasser gesammelt. Es staute sich regelrecht. Mittlerweile ist zwar alles abgeflossen, wie eine Sprecherin des Landratsamts erklärte. Es besteht aber der Verdacht respektive die Sorge, dass die Statik der Halle wegen des großen Gewichts Schaden genommen haben könnte. Ein Experte ist dabei, dies zu untersuchen. Das solle zeitnah geschehen.

Die Halle war erst vor kurzem wieder für den normalen Betrieb geöffnet worden. Zuvor waren hier Asylbewerber notdürftig untergebracht. (st)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Strohballenpresse bei Mammendorf fängt Feuer
Bis nach Mammendorf hinein zogen gestern Nachmittag Rauchwolken und Brandgeruch, als etwa 800 Meter außerhalb des Ortes eine landwirtschaftliche Strohballenpresse in …
Strohballenpresse bei Mammendorf fängt Feuer
Bunt statt weiß: Altstadtfest in neuem Licht
Das Brucker Altstadtfest geht in die 21. Runde. Neu ist unter anderem die Festbeleuchtung. Der Innenstadtbereich ist ab heute Vormittag für drei Tage gesperrt. Bruck …
Bunt statt weiß: Altstadtfest in neuem Licht
Dementer Mann (78) vermisst: Er ist mit dem Radl unterwegs
Seit Mittwoch, 19. Juli, ist der 78-jährige Erdmann Lüth aus Gröbenzell vermisst. Der Mann, der unter Demenz leidet, ist mit einem Fahrrad unterwegs. 
Dementer Mann (78) vermisst: Er ist mit dem Radl unterwegs
Im Allinger Moos: Hunde attackieren Spaziergänger
Eine Hundehalterin, deren beide Tiere wiederholt Spaziergänger und Jogger angefallen haben, wird Schwierigkeiten mit den Behörden bekommen, wenn sie ihre Vierbeiner …
Im Allinger Moos: Hunde attackieren Spaziergänger

Kommentare