Stromaggregat gestohlen

Unbekannte brechen in Reitstall ein 

Puchheim – Einbrecher haben aus einem Reitstall am Puchheimer Mittelweg ein Stromaggregat im Wert von rund 200 Euro gestohlen.

Die Tat ereignete sich der Polizei zufolge irgendwann zwischen Donnerstag und Samstag. Die Täter knackten das Schloss und gelangten so in den Reitstall. Zeugen sollen sich bei der Polizei melden unter Telefon (0 81 42) 5 95 20.

tb

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Subkultur räumt Auszeichnungen ab
Es regnet Preise für die Subkultur: Gleich zweimal wird der Verein am Jahresende für seineArbeit ausgezeichnet. Insgesamt kommen so 3000 Euro an Preisgeld zusammen.
Subkultur räumt Auszeichnungen ab
Beim Überholen: 26-Jährige verursacht Beinahe-Katastrophe auf der B2
Eine 26-Jährige wollte auf der B2 bei Puchheim-Ort einen Lastwagen überholen. Dabei hat die Frau am frühen Donnerstagmorgen beinahe eine Katastrophe ausgelöst. 
Beim Überholen: 26-Jährige verursacht Beinahe-Katastrophe auf der B2
Pöbelei live auf Sendung: Anrufer beleidigt Kranke bei Antenne Bayern
Mitten in einer Livesendung kam es zu einem Eklat bei „Antenne Bayern“. Ein Anrufer beleidigte eine erkrankte Frau aus dem Kreis Fürstenfeldbruck. Auf Facebook zeigen …
Pöbelei live auf Sendung: Anrufer beleidigt Kranke bei Antenne Bayern
Amperbrücke wird halbseitig gesperrt
Das staatliche Bauamt Freising will am kommenden Samstag, 21. Oktober, den Gehwegbelag auf der Amperbrücke in Bruck instand setzen.
Amperbrücke wird halbseitig gesperrt

Kommentare