Aktuelles in Kürze

Schul-Turnhalle gesperrt

Puchheim - Die Dreifach-Turnhalle am Schulzentrum in Puchheim bleibt bis auf Weiteres gesperrt. Es geht um die Sicherheit der Schüler.

Bei Aufprall eines Balles an der Decke der Halle hatte sich ein Blech gelöst und war nach unten gefallen. Deshalb sollen jetzt Netze unterhalb der Decke angebracht werden, damit so etwas nicht mehr möglich ist, wie eine Sprecherin des für den Sach-Aufwand zuständigen Landratsamts sagte. Nach den Osterferien soll geprüft werden, ob das Netz seinen Zweck erfüllt. Dann kann die Halle wohl wieder frei gegeben werden. Insgesamt will das Landratsamt in die Halle nur noch das Notwendigste investieren. Denn sie soll abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden.    st

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Fall Malina soll bei "Aktenzeichen XY … ungelöst" gezeigt werden
Regensburg - Der Fall der vermissten Studentin Malina Klaar aus dem Raum Fürstenfeldbruck bleibt mysteriös. Freunde, Verwandte und die Polizei suchen nach ihr - bislang …
Fall Malina soll bei "Aktenzeichen XY … ungelöst" gezeigt werden
OB-Wahl: Das sind die sechs offiziellen Kandidaten
Die sechs Kandidaten für die OB-Wahl am 7. Mai stehen nun offiziell fest.
OB-Wahl: Das sind die sechs offiziellen Kandidaten
Squash-Palast: Eine Institution schließt
An den Squash-Palast hat wohl jeder seine eigenen persönlichen Erinnerungen: Ob zum Sporteln, Feiern oder für das Bierchen an der Theke – seit mehr als 35 Jahren hat er …
Squash-Palast: Eine Institution schließt
Münchner stirbt bei Unfall auf der B2
Bei einem schweren Unfall auf der B2 zwischen Mammendorf und Hattenhofen ist am Dienstagnachmittag ein Münchner gestorben. 
Münchner stirbt bei Unfall auf der B2

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare