+

Am Donnerstag

Sturm zerstört alte Weide

Puchheim - Seit über einhundert Jahre lang hat sie allen Wetterkapriolen standgehalten. Bis Donnerstag.

Viele Spaziergänger und Radfahrer hat sie erfreut – und auch, wenn nötig, Schatten gespendet. Nun ist sie zerstört. Die Unwetter am Donnerstaghaben die alte Weide, die am Wegrand zwischen Sportplatz und Modellflugplatz in Puchheim-Ort steht, gefällt. Der massive Stamm konnte den Sturmböen nicht standhalten – und knickte wie ein Streichholz ein. Die vielen Spaziergänger und Radfahrer müssen sich nach den Aufräumarbeiten erst noch an die jetzt kahle Stelle gewöhnen

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kostenlos im Bus fahren
 An diesem Freitag, 27. Oktober, können die Bürger des Landkreises die MVV-Busse kostenlos nutzen. Das Angebot gilt für die Linien 804 bis 889 von Betriebsbeginn bis …
Kostenlos im Bus fahren
Muhammed Celal aus Fürstenfeldbruck
Cemile und Abdurrahaman Aras aus Fürstenfeldbruck freuen sich über ihr zweites Kind. Muhammed Celal erblickte im Brucker Klinikum das Licht der Welt. Am Tag seiner …
Muhammed Celal aus Fürstenfeldbruck
Positive Bilanz beim  Ferienprogramm
21 Veranstaltungen gab es heuer im Emmeringer Ferienprogramm, zwei weitere fielen aus. 
Positive Bilanz beim  Ferienprogramm
Appell zum Lärmschutz
 Der Gemeinderat hat ein Merkblatt zum Lärmschutz einstimmig abgesegnet. 
Appell zum Lärmschutz

Kommentare