+
Wieder kam es zu einem Crash auf der B2.

Zwischen Puchheim und Eichenau

Überholmanöver auf der B2: Audifahrer muss ausweichen und kracht in Leitplanke

Nach dem Überholmanöver eines 29-Jährigen verhinderte ein Audifahrer eine Frontalkollision auf der B2 bei Puchheim. Der Sachschaden ist enorm.

Puchheim  - Am  Donnerstag ist es nach einem missglückten Überholmanöver auf der B2 auf dem Abschnitt zwischen Puchheim und der Ausfahrt Eichenau beinahe zu einem Frontalzusammenstoß gekommen. Ein 29-Jähriger aus Germering war gegen 10 Uhr mit seinem Pkw Hyundai Genesis zusammen mit seinem 23-jährigen Bruder auf dem Beifahrersitz in Fahrtrichtung Fürstenfeldbruck unterwegs und wollte einen vor ihm fahrenden Lkw überholen, dabei übersah er jedoch den ihm entgegenkommenden Audi eines 43-jährigen Kraillingers. 

Audifahrer erkennt gefährliche Situation auf der B2

Der Audifahrer erkannte die gefährliche Situation schnell und konnte dem Hyundai dadurch ausweichen, indem er sein Fahrzeug direkt in die rechte Leitplanke steuerte und auf diese Weise einen Frontalzusammenstoß verhindern. Der Hyundaifahrer, der nach der Beinahe-Kollision wieder hinter dem Lkw eingeschert war, stieg anschließend ziemlich geschockt aus seinem Fahrzeug aus, weil ihm bewusst war, wie knapp sein Manöver gerade ausgegangen war. 

„Glücklicherweise war in diesem Fall kein Personenschaden, sondern nur ein Sachschaden zu beklagen“, heißt es im Bericht der Polizei Germering. Die Schadenssumme beläuft sich jedoch aufgrund des beteiligten Fahrzeugtyps, einem Audi RS6, dessen Beifahrerseite tiefe Schrammen davontrug, auf rund 25 000 Euro. Dagegen mute der an der Leitplanke neben der B2 entstandene Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro relativ überschaubar an.

Erst vor kurzem war es ganz in der Nähe zu einem schweren Unfall gekommen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Diese Weihnachtsgeschichte hat kein Happy End: „Mir wird das Herz aus dem Leib gerissen“
Manfred Piringer, 55, aus Olching hat sich ins Weihnachtsfest verliebt. Jedes Jahr beleuchtet er sein Haus und denkt sich ein Musical mit Schneemann und Christkind aus. …
Diese Weihnachtsgeschichte hat kein Happy End: „Mir wird das Herz aus dem Leib gerissen“
Amper glänzt im Schein der Luzienhäuschen
Nach wochenlangem Basteln, unzähligen Tuben Kleber und fantasievollen Ideen war es endlich soweit: Am Freitagabend wurden die kunterbunten Luzienhäuschen zum …
Amper glänzt im Schein der Luzienhäuschen
Raubüberfall auf Handy-Laden: Täter erbeutet zehn Smartphones
Der Angestellte eines Ladengeschäfts für Mobiltelefone in Gröbenzell ist am Freitag Opfer eines Raubüberfalls geworden. Der Täter konnte unerkannt flüchten. Die …
Raubüberfall auf Handy-Laden: Täter erbeutet zehn Smartphones
In 25 Minuten zur Liste
Nach 25 Minuten war alles erledigt. In Rekordzeit stellten die Freien Wähler in Türkenfeld ihre Gemeinderatsliste auf. 
In 25 Minuten zur Liste

Kommentare