+

Radlerin während der Fahrt beklaut

Puchheim - Ein besonders dreister Diebstahl ist am Donnerstagnachmittag in Puchheim passiert. Gegen 16 Uhr war eine 73-jährige Radlerin in der Herbststraße unterwegs.

Plötzlich überholte sie ein anderer Radler und schnappte sich ihre Tasche, die sie im Fahrradkorb hatte. Obwohl die Seniorin um Hilfe schrie, klaute er daraus den Geldbeutel und das Handy. Die Frau verfolgte den Mann zwar, verlor ihn aber bald aus den Augen. 

Die Polizei sucht nun nach einem Mann, circa 25 Jahre alt. Er trug schwarze Kleidung, ein weißes Käppi und war mit einem dunklen Damenrad unterwegs. Sachdienliche Hinweise werden unter Telefon (0 81 42) 5 95 20 entgegen genommen.

ed

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Melina aus Fürstenfeldbruck
Pünktlich zum nahenden Ende der Fußballsaison ist Wolfgang Lankes noch ein Volltreffer gelungen. Der Allrounder des FC Aich und seine Gattin Melanie sind stolze Eltern …
Melina aus Fürstenfeldbruck
TuS verzichtet auf höchstrichterlich angeordnetes Wiederholungsspiel
 Überraschende Wende am Dienstagabend in der Causa Spielwiederholung: Die zweite Mannschaft des TuS Fürstenfeldbruck verzichtet auf das höchstrichterlich angeordnete …
TuS verzichtet auf höchstrichterlich angeordnetes Wiederholungsspiel
Grundschule: Wenn’s brennt, wird’s eng
Mehr als 500 Kinder müssen im Brandfall schnell aus der Grundschule Olching evakuiert werden. Die Stadt legt in Sachen Evakuierungskonzept weniger Tempo an den Tag. …
Grundschule: Wenn’s brennt, wird’s eng
Freundschaft zu Livry darf was kosten
50 Jahre Städtepartnerschaft mit Livry-Gargan, das will natürlich gefeiert werden: Die Stadt hat einiges an Programm geplant. Deswegen wird jetzt der Feier-Etat um …
Freundschaft zu Livry darf was kosten

Kommentare