+
Beispielfoto: dpa

3000 Euro Schaden

B2 bei Puchheim: BMW rammt BMW

Puchheim-Ort - Auf einem Einfädelstreifen zur B2 auf Höhe Puchheim-Ort hat es wieder mal gekracht. Weil alle Beteiligten ihre Sicherheitsgurte angelegt hatte, wurde niemand verletzt.

Eine Münchnerin (46) wollte am Montag um 17.45 Uhr mit ihrem Pkw auf die B 2 in Richtung Germering einfahren. Sie musste auf dem Beschleunigungsstreifen bremsen, weil auf der B2 der BMW eines Germeringers (43) Vorfahrt hatte. Ein Planegger (47), der hinter der Münchnerin fuhr, erkannte das zu spät.

Um einen Auffahrunfall zu vermeiden, wich er mit seinem BMW nach links auf die B2 aus. Hier und stieß er mit dem BMW des Germeringers zusammen. Dass dabei niemand verletzt wurde, führt die Polizei auf die Sicherheitsgurte zurück, die alle Beteiligten angelegt hatten. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtsachschaden von rund 3000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gärtnerei-Chef rettet Gartenfreunde
Das Zittern hat ein Ende: Die Blumen- und Gartenfreunde haben neue Vorsitzende gefunden. Unter ihnen ist einer, der den Gartlern in Bruck mit Sicherheit nicht unbekannt …
Gärtnerei-Chef rettet Gartenfreunde
Bierflaschen auf Autos geworfen
Maisach - Unbekannte haben auf einem Parkplatz in Maisach Bierflaschen auf Autos geworfen. Die Polizei sucht Zeugen. 
Bierflaschen auf Autos geworfen
Haushalt 2017: Egenhofen investiert in neues Rathaus
 Der Gemeinderat hat den Haushalt für das laufende Jahr verabschiedet. Bei der Jüngsten Sitzung gab Kämmerer und Amtsleiter Robert Köll einen Überblick über die …
Haushalt 2017: Egenhofen investiert in neues Rathaus
Der Termin für die OB-Wahl steht
Fürstenfeldbruck - Der Termin für die OB-Wahl ist nun auch von der Kommunalaufsicht bestätigt worden. Damit ist er offiziell.
Der Termin für die OB-Wahl steht

Kommentare