Auf der B471

Am Radio gespielt: Seat-Fahrer rammt Golf

Esting - Ein Maisacher (57) hat am Mittwoch gegen 16.25 Uhr auf der B 471 mit seinem Seat den entgegenkommenden Golf eines 34-Jährigen seitlich gerammt.

Wie der Maisacher hinterher gegenüber der Polizei einräumte, war er abgelenkt gewesen: Er bediente sein Radio mithilfe der Lenkradtasten. Deshalb geriet er auf die Gegenfahrbahn. Beim Zusammenprall erlitt der aus einem Maisacher Ortsteil stammende 34-Jährige ein Schleudertrauma. Er wurde in die Kreisklinik gebracht. Der Sachschaden wird auf rund 10 000 Euro geschätzt. Der Seat-Fahrer wird wegen fahrlässiger Körperverletzung angezeigt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Feuer wütet in der Nacht: Hausbewohner retten sich ins Freie
In der Nacht auf Samstag brach im zweiten Stock eines Wohnhauses in Fürstenfeldbruck Feuer aus. Die fünf Bewohner des Gebäudes konnten sich gerade noch ins Freie retten, …
Feuer wütet in der Nacht: Hausbewohner retten sich ins Freie
Neuer Wertstoffhof
Der kleine Wertstoffhof wird verlegt. Der neue Standort liegt, wie vom Moorenweiser Gemeinderat einstimmig beschlossen, am Feuerwehrhaus in der Lärchenstraße.
Neuer Wertstoffhof
Wasser wird abgedreht
 Es hat einen Wasserrohrbruch im Bereich der Josef-Sell- und Bahnhofstraße gegeben, wie Bürgermeister Josef Heckl am Freitag mitgeteilt hat – als der Schaden entdeckt …
Wasser wird abgedreht
Tennishalle: Es muss so bleiben, wie es ist
Das Areal der FTG-Tennishalle an der Schmiedstraße muss in den nächsten zwei Jahren so bleiben, wie es ist. Der Stadtrat hat jetzt eine dafür notwendige …
Tennishalle: Es muss so bleiben, wie es ist

Kommentare