Auf der B471

Am Radio gespielt: Seat-Fahrer rammt Golf

Esting - Ein Maisacher (57) hat am Mittwoch gegen 16.25 Uhr auf der B 471 mit seinem Seat den entgegenkommenden Golf eines 34-Jährigen seitlich gerammt.

Wie der Maisacher hinterher gegenüber der Polizei einräumte, war er abgelenkt gewesen: Er bediente sein Radio mithilfe der Lenkradtasten. Deshalb geriet er auf die Gegenfahrbahn. Beim Zusammenprall erlitt der aus einem Maisacher Ortsteil stammende 34-Jährige ein Schleudertrauma. Er wurde in die Kreisklinik gebracht. Der Sachschaden wird auf rund 10 000 Euro geschätzt. Der Seat-Fahrer wird wegen fahrlässiger Körperverletzung angezeigt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Winterdienst auf Radwegen in der Kritik
Das Radfahren ist bei Schneefall wahrlich nicht immer leicht, auch nicht in der Stadt. Umweltreferentin Alexa Zierl fordert deswegen: Radwege müssen besser geräumt …
Winterdienst auf Radwegen in der Kritik
Barin aus Fürstenfeldbruck
Somaia Mussa und Bahzad Kerro aus Fürstenfeldbruck freuen sich über ihr erstes Kind. Ihr Töchterlein Barin kam zwei Tage nach dem errechneten Termin im Brucker Klinikum …
Barin aus Fürstenfeldbruck
Buslinie 820: Tarifgrenze gekippt
 Auf der Buslinie 820 gibt es eine tarifliche Verbesserung, von der hauptsächlich Fahrgäste aus Schöngeising und Grafrath profitieren werden. 
Buslinie 820: Tarifgrenze gekippt
Hilfe für Zwangsprostituierte
 Das Erzbistum München und Freising unterstützt den Kampf gegen Frauenhandel. 
Hilfe für Zwangsprostituierte

Kommentare