In Eichenau

Radler beklaut Radlerin

Eichenau - Während sie an der Roggensteiner Allee entlang fuhr, ist einer Eichenauerin (62) die Handtasche aus ihrem Fahrradkorb gestohlen worden.

Sie bemerkte den Diebstahl, kurz nachdem ihr ein anderer Radler entgegengekommen war und sie ein Scheppern gehört hatte. Die 62-Jährige drehte um und verfolgte den zwischen 40 und 50 Jahre alten Dieb. Sie holte den schlanken Mann, der einen dunklen Anorak mit hellen Streifen trug, tatsächlich ein und sprach ihn an. Der Dieb, der einen bayerisch-österreichischen Dialekt sprach, zog die Handtasche aus der Jacke und ließ sie fallen. Dann floh er. Hinweise an die zuständige Polizeiinspektion in Olching, Telefon (0 81 42) 29 30.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Feuer wütet in der Nacht: Hausbewohner retten sich ins Freie
In der Nacht auf Samstag brach im zweiten Stock eines Wohnhauses in Fürstenfeldbruck Feuer aus. Die fünf Bewohner des Gebäudes konnten sich gerade noch ins Freie retten, …
Feuer wütet in der Nacht: Hausbewohner retten sich ins Freie
Neuer Wertstoffhof
Der kleine Wertstoffhof wird verlegt. Der neue Standort liegt, wie vom Moorenweiser Gemeinderat einstimmig beschlossen, am Feuerwehrhaus in der Lärchenstraße.
Neuer Wertstoffhof
Wasser wird abgedreht
 Es hat einen Wasserrohrbruch im Bereich der Josef-Sell- und Bahnhofstraße gegeben, wie Bürgermeister Josef Heckl am Freitag mitgeteilt hat – als der Schaden entdeckt …
Wasser wird abgedreht
Tennishalle: Es muss so bleiben, wie es ist
Das Areal der FTG-Tennishalle an der Schmiedstraße muss in den nächsten zwei Jahren so bleiben, wie es ist. Der Stadtrat hat jetzt eine dafür notwendige …
Tennishalle: Es muss so bleiben, wie es ist

Kommentare