Aus dem Polizeibericht

Radler kollidiert mit Auto

Eine Fraktur des Unterschenkels hat ein Radfahrer bei einem Unfall am Samstagvormittag davongetragen.

Germering – Wie die Germeringer Polizei mitteilt, war der 57-Jährige mit seinem Drahtesel auf dem gemeinsamen Geh- und Radweg der Landsberger Straße zwischen Goethestraße und Unterer Bahnhofstraße unterwegs.

Kurz vor der Kreuzung zur Unteren Bahnhofstraße wollte ein 50-jähriger Peugeot-Fahrer aus einem Parkplatz nach rechts in die Einbahnstraße parallel zur Landsberger Straße einbiegen. Er übersah dabei den entgegen der Fahrtrichtung fahrenden Radfahrer und kollidierte mit diesem.

Der Radler wurde zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Der Peugeot-Fahrer blieb unverletzt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist nicht bekannt. Laut Polizei soll er aber nicht sonderlich hoch sein.

Gegen den Autofahrer ermittelt die Germeringer Polizei jetzt wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr. Auch der verletzte Radfahrer muss sich aufgrund der verbotswidrigen Benutzung des Radwegs entgegen der Fahrtrichtung verantworten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Josef musste lange um Liselotte werben – es hat sich gelohnt
60 Jahre Ehe, das ist keine Kleinigkeit. Lieselotte (83) und Josef (81) Saxinger konnten jetzt dieses seltene Jubiläum der Diamantenen Hochzeit feiern.
Josef musste lange um Liselotte werben – es hat sich gelohnt
Skatepark an der Brucker Feuerwache wird aufgemöbelt
Bei geübten Skateboardfahrern ist der Skatepark an der Feuerwache beliebt. Doch für Anfänger und jüngere Kinder ist er kaum geeignet. Nach Unfällen und Elternbeschwerden …
Skatepark an der Brucker Feuerwache wird aufgemöbelt
Posse um Markierung auf Maisachs neuer Umfahrung
Bis zu 20 000 Euro mehr muss die Gemeinde investieren, damit die Südumfahrung für den Verkehr freigegeben werden kann. Problem sind die Markierungen auf der Straße, die …
Posse um Markierung auf Maisachs neuer Umfahrung
Dem Volkstrauertag eine neue Bedeutung geben
Am Sonntag werden an vielen Kriegerdenkmälern Kränze niedergelegt. Es ist Volkstrauertag.
Dem Volkstrauertag eine neue Bedeutung geben

Kommentare