1. Startseite
  2. Lokales
  3. Fürstenfeldbruck

Öffentliches WC in Rathaus-Filiale

Erstellt:

Kommentare

Maisach - Mit der neuen Rathaus-Außenstelle an der Riedlstraße werden künftig viele Bedürfnisse abgedeckt. Das dortige WC soll auch von außen zugänglich sein.

Im Erdgeschoss des Gebäudes finden die Bücherei, ein Sitzungssaal für den Gemeinderat, ein Trauungszimmer und generell Veranstaltungsräume Platz. Die eingeplanten Toiletten – und das ist neu – sollen auch von außen öffentlich zugänglich sein. Allerdings nicht rund um die Uhr, sondern nur bei bestimmten Veranstaltungen auf dem Rathausplatz.

Das Planungsbüro hatte die Idee der Gemeinde aufgenommen und eine weitere Tür eingeplant. So kann man vom Platz aus zu zwei Frauen- und zwei Männer-WCs, zudem zu einer Behindertentoilette gelangen, wenn der Haupteingang zugesperrt ist.

Diskutiert wurde erneut, ob vier Klos ausreichend sind – auch bei innen stattfindenden Veranstaltungen. Die Gemeinde hatte vorgeschlagen, das Gebäude im Bereich der Toiletten etwas in Richtung Straße zu vergrößern. Aber die Planer halten das für keine gute Idee – wohl aus visuellen Gründen. Der Antrag, nochmals vom Investor zwei weitere WCs zu fordern, wurde mehrheitlich abgelehnt. Es bleibt also bei vier Toiletten.

zag

Auch interessant

Kommentare