Am Sonntagabend

Rauchentwicklung in Tiefgarage - Großeinsatz in Germering

Germering - Blaulicht und Sirene am Sonntagabend: Aus einer Tiefgarage in der Luitpoldstraße tritt starker Rauch aus. Etliche Einsatzkräfte sind vor Ort.

Wie die Polizei Germering mitteilt, tun sich die Feuerwehrleute schwer, bis zu dem rauchenden Fahrzeug vorzudringen und dieses zu löschen. Deshalb sind noch immer mehrere Einsatzfahrzeuge vor Ort, Sirenen sind zu hören, die Männer gehen mit schwerem Atemschutz vor.

Ein Brand sei aber bisher nicht ausgebrochen, so der Stand laut Polizei. Allerdings musste die Luitpoldstraße für den Verkehr gesperrt werden.

Bisher sind keine Personen zu Schaden gekommen, das Gebäude musste nicht evakuiert werden.

tb

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Martin Runge sucht neue Herausforderung
Er ist der externe Kandidat: Der amtierende Gröbenzeller Vize-Bürgermeister Martin Runge (59) will für BBV und Grüne den Brucker Rathaussessel erobern. Darin, dass er …
Martin Runge sucht neue Herausforderung
Diebe stehlen schweren Sühnestein
Erst vor wenigen Tagen haben wir die vier Sühnezeichen der Künstlerin Ingrid Wuttke vorgestellt, die im Stadtgebiet Germering in allen vier Himmelsrichtungen stehen. Der …
Diebe stehlen schweren Sühnestein
Auffahr-Unfall bei Aich
Auf Höhe Aich sind am Mittwochnachmittag mehrere Autos zusammengestoßen. Die Straße musste kurzzeitig für den Verkehr gesperrt werden.
Auffahr-Unfall bei Aich
Beinahe-Crash auf B 2
Ein unbekannter Autofahrer ist am Dienstag um 20.30 Uhr laut Polizei auf haarsträubende Art von der Eichenauer Straße auf die B 2 Richtung Germering bei Puchheim-Ort …
Beinahe-Crash auf B 2

Kommentare