Am Sonntagabend

Rauchentwicklung in Tiefgarage - Großeinsatz in Germering

Germering - Blaulicht und Sirene am Sonntagabend: Aus einer Tiefgarage in der Luitpoldstraße tritt starker Rauch aus. Etliche Einsatzkräfte sind vor Ort.

Wie die Polizei Germering mitteilt, tun sich die Feuerwehrleute schwer, bis zu dem rauchenden Fahrzeug vorzudringen und dieses zu löschen. Deshalb sind noch immer mehrere Einsatzfahrzeuge vor Ort, Sirenen sind zu hören, die Männer gehen mit schwerem Atemschutz vor.

Ein Brand sei aber bisher nicht ausgebrochen, so der Stand laut Polizei. Allerdings musste die Luitpoldstraße für den Verkehr gesperrt werden.

Bisher sind keine Personen zu Schaden gekommen, das Gebäude musste nicht evakuiert werden.

tb

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alter Flugplatz: Südumfahrung wird gebaut
Es war ein langer Weg. Nach etwa 15 Jahren der Planung, unterbrochen von Unsicherheiten und Rechtsstreitigkeiten, ist es nun geschafft: Der Bebauungsplan für den Norden …
Alter Flugplatz: Südumfahrung wird gebaut
Ganz Puchheim liest ein Buch
Eine ganze Stadt liest ein und dasselbe Buch? Diese ursprünglich aus Amerika stammende Idee soll demnächst auch in Puchheim ausprobiert werden.
Ganz Puchheim liest ein Buch
Hunderte Fürstenfeldbrucker Schüler kommen zum Zeugnisfest
Große Ferien, große Freude!  Hunderte Grundschüler haben im Fürstenfeldbrucker Stadtpark den Beginn der Sommerferien gefeiert.
Hunderte Fürstenfeldbrucker Schüler kommen zum Zeugnisfest
Nabucco im Veranstaltungsforum: Operngenuss in vier Akten mit Untertiteln
Sie ist ein Genuss für Ohren und Augen: Die Oper „Nabucco“ im Veranstaltungsforum Fürstenfeldbruck. Noch zwei Aufführungen gibt es Am Wochenende.
Nabucco im Veranstaltungsforum: Operngenuss in vier Akten mit Untertiteln

Kommentare