+
Bei Jesenwang

Leserfotos

Raureif-Potpourri im Brucker Landkreis

Fürstenfeldbruck - Wie verzaubert sieht die Landschaft aus, wenn Raureif an Bäumen, Gräsern und Sträuchern hängt. 

Bei Schöngeising

Dieser tritt nur bei einer sehr hohen Luftfeuchtigkeit von über 90 Prozent und einer Lufttemperatur von unter -8 Grad Celsius auf. Wind begünstigt die Bildung der eisigen Pracht.

Bei Biburg

Der Raureif hat die Tagblatt-Leser zur Kamera greifen lassen. Anton Reichenbach hat eine mit Raureif überzogene Eiche bei Jesenwang fotografiert. Nach 30 Minuten war das Schauspiel weg, schreibt er dazu. Renate Müller fing die magische Winter-Szenerie an der Straße kurz vor Schöngeisingund an der Birkenallee in Biburg ein.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beim Parken: Mann spuckt auf Auto
Weil der Autofahrer vor ihm offenbar nicht schnell genug einparkte, machte ein Mann seinem Ärger Luft: Er bespuckte die Scheibe des Beifahrerfensters.
Beim Parken: Mann spuckt auf Auto
Schnee und Glätte verursachen Unfälle
Der Schneefall hat im Landkreis Fürstenfeldbruck am Wochenende für Unfälle gesorgt. Die Feuerwehren hatten alle Hände voll zu tun.
Schnee und Glätte verursachen Unfälle
Bunsenbrenner löst Feuer in der Geiselbullacher Müllverbrennungsanlage aus
In der Müllverbrennungsanlage Geiselbullach ist bei Reparaturarbeiten ein Feuer ausgebrochen. Mitarbeiter entdeckten den Brand auf dem Dach zufällig.
Bunsenbrenner löst Feuer in der Geiselbullacher Müllverbrennungsanlage aus
20-Jähriger setzt Auto gegen Wand und lässt es stehen
Nachdem er sein Auto in Germering gegen eine Wand gefahren hatte, hat ein 20-Jähriger den Wagen dort stehen lassen. Er lief stattdessen einfach nach Hause.
20-Jähriger setzt Auto gegen Wand und lässt es stehen

Kommentare