+
Bei Jesenwang

Leserfotos

Raureif-Potpourri im Brucker Landkreis

Fürstenfeldbruck - Wie verzaubert sieht die Landschaft aus, wenn Raureif an Bäumen, Gräsern und Sträuchern hängt. 

Bei Schöngeising

Dieser tritt nur bei einer sehr hohen Luftfeuchtigkeit von über 90 Prozent und einer Lufttemperatur von unter -8 Grad Celsius auf. Wind begünstigt die Bildung der eisigen Pracht.

Bei Biburg

Der Raureif hat die Tagblatt-Leser zur Kamera greifen lassen. Anton Reichenbach hat eine mit Raureif überzogene Eiche bei Jesenwang fotografiert. Nach 30 Minuten war das Schauspiel weg, schreibt er dazu. Renate Müller fing die magische Winter-Szenerie an der Straße kurz vor Schöngeisingund an der Birkenallee in Biburg ein.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Anna aus Fürstenfeldbruck
Monika und Stefan Köhn aus Fürstenfeldbruck sind Eltern geworden. Anna (3710 Gramm, 52 Zentimeter) erblickte im Brucker Klinikum das Licht der Welt. „Anna kam fünf Tage …
Anna aus Fürstenfeldbruck
Polizei kontrolliert 13-Jährige - dann der Schock: über 1,2 Promille
Zu einem ungewöhnlichen Einsatz musste eine Streife der Germeringer Polizei am Samstag, gegen 2 Uhr ausrücken. Vorausgegangen die Beschwerde einer Anwohnerin wegen einer …
Polizei kontrolliert 13-Jährige - dann der Schock: über 1,2 Promille
Unbekannter schlägt 55-Jährigen in S-Bahn
Die Polizei fahndet nach einem Unbekannten, der einem 55-Jährigen am Samstag in der S3 Richtung Mammendorf eine blutende Kopfwunde zugefügt hat. 
Unbekannter schlägt 55-Jährigen in S-Bahn
Kunsthandwerkermarkt  am Wochenende
Zwei alte Bauernhöfe im Maisacher Weiler Anzhofen bieten seit 22 Jahren die Kulisse für den Kunsthandwerkermarkt „Kunst im Stadl“, organisiert von Helga Backus.
Kunsthandwerkermarkt  am Wochenende

Kommentare