Nikolaus Klotz ist ehrenamtlicher Berater in allen Rentenfragen.

Rentner werden im Wohnzimmer beraten

Germering - Der Germeringer Nikolaus Klotz ist Rentenberater. Er übt diese ehrenamtliche Tätigkeit seit 1999 aus und ist soeben für weitere sechs Jahre gewählt worden.

Wer Frage zu seiner Rente hat, den Versicherungsverlauf berechnen oder einen Rentenantrag stellen möchter, der sollte sich an Nikolaus Klotz wenden. Der Germeringer ist als ehrenamtlicher Berater der „Deutschen Rentenversicherung Bund“, wie die frühere Bundesversicherungsanstalt für Angestellte (BfA) heute heißt, für den gesamten Landkreis zuständig. Und nicht nur dass, wie Klotz erzählt: „Ich bin der einzige Berater in ganz Bayern, der auch online arbeitet.“ Dies bedeutet, dass er Rentenanträge am PC bearbeitet, ausfüllt und per E-Mail zur Rentenstelle nach Berlin schickt. Diese unbürokratische und schnelle Vorgehensweise hat zur Folge, dass sich mittlerweile Menschen aus dem gesamten Bundesgebiet an ihn wenden. Aber in der Regel seien es Ratsuchende aus dem Landkreis oder aus München.

J

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Coronavirus FFB: Erzieherin infiziert - Kita 14 Tage geschlossen
Das Coronavirus hat entscheidende Konsequenzen für die Menschen im Landkreis Fürstenfeldbruck. In unserem News-Ticker, Teil 3, finden Sie aktuelle Nachrichten.
Coronavirus FFB: Erzieherin infiziert - Kita 14 Tage geschlossen
Er brachte den Menschen die Welt der Bienen näher
 Wenn Rudi Neuhäuser mal kurz zu seinen Bienen ging, dann wusste seine Frau Norma, dass sie ihn vermutlich einige Stunden nicht sehen würde. 
Er brachte den Menschen die Welt der Bienen näher
Radfahrer-Unfälle häufen sich: Mehrere Verletzte an einem Tag 
 Fahrrad fahren liegt derzeit im Trend. Doch die Fortbewegung auf dem Drahtesel birgt auch Gefahren. Am Donnerstag gab es in Fürstenfeldbruck und Alling gleich drei …
Radfahrer-Unfälle häufen sich: Mehrere Verletzte an einem Tag 
Klare Grenzen für Transgourmet-Neubau
Der Lebensmittellogistiker Transgourmet will erweitern. Nun ist ein weiterer wichtiger Schritt getan: Der Gemeinderat billigte den Bebauungsplan. Allerdings enthält …
Klare Grenzen für Transgourmet-Neubau

Kommentare