+
Aufs Übelste wurden Rettungskräfte der Johanniter-Unfallhilfe am Donnerstagmorgen beleidigt. Ihr Wagen war einem 62-Jährigen im Weg.

Weil ihr Fahrzeug im Weg stand

Rettungskräfte während Einsatz übel beleidigt

Gröbenzell - Sie sollten Leben retten, doch dann wurden Rettungskräfte der Johanniter-Unfallhilfe aufs Übelste beleidigt. Ihr Wagen war einem 62-Jährigen im Weg.

Die Rettungskräfte waren am Donnerstag gegen 10 Uhr zu einer Reanimation in der Osterseestraße gerufen worden. Ihr Fahrzeug stellten sie in der Nähe ab. Das störte den 62-jährigen Gröbenzeller. Seiner Meinung nach hätte der Wagen dort nicht stehen dürfen. Denn er stand in der Feuerwehranfahrtszone. Und dadurch fühlte sich der Mann behindert.

Anstatt mit den Rettungskräften zu reden, beleidigte er den 27-Jährigen und die 24-Jährige mit übelsten Schimpfwörtern. Doch das reichte ihm offenbar noch nicht: Schlussendlich wollte er noch den Rettungswagen wegfahren. Das gelang ihm aber nicht.

Den Mann erwartet nun eine Strafanzeige wegen Beleidigung und der versuchten unerlaubten Ingebrauchnahme eines Kraftfahrzeugs. Entsprechende Ermittlungen wurden eingeleitet.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kreis-Politik will Schlachthof halten
Klares Signal der Kreispolitik nach den Vorkommnissen im Brucker Schlachthof: Auch in Zukunft soll es einen regionalen Schlachthof mit Beteiligung des Landkreises geben. …
Kreis-Politik will Schlachthof halten
Zwei Hausärzte, zwei Welten
Olching - Als Peter Rüth 1968 Dorf-Doktor wurde, musste er gleich einem Kind auf die Welt helfen. Sein Sohn arbeitet heute in der gleichen Straße – und hadert manchmal …
Zwei Hausärzte, zwei Welten
Zum krönenden Abschluss drei knifflige Duelle
Die letzte Abstimmung läuft: Bis Donnerstag, 12 Uhr, haben die Tagblatt-Leser die Wahl über drei Partien, bei denen es äußerst knifflig zugeht.
Zum krönenden Abschluss drei knifflige Duelle
 Schildkröte auf der Straße: Motorradfahrerin stürzt
Plötzlich war eine Schildkröte auf der Straße - und das hatte Folgen.
 Schildkröte auf der Straße: Motorradfahrerin stürzt

Kommentare