Macron spricht von „Angriff“ - mehrere Verletzte bei Explosion in Fußgängerzone von Lyon

Macron spricht von „Angriff“ - mehrere Verletzte bei Explosion in Fußgängerzone von Lyon
+
Der Rettungswagen landete in einer Böschung.

In Geltendorf

Rettungssanitäter bei Unfall leicht verletzt

Türkenfeld/Geltendorf – Auf dem Weg zu einem Einsatz (Reanimation) in Geltendorf ist ein Sanka der Rettungswache Türkenfeld in der Silvesternacht um 0.30 Uhr von der Straße abgekommen. 

Die 20-jährige Fahrerin war auf der Straße neben den Bahngleisen in Geltendorf auf nasser Fahrbahn in einer Rechtskurve ins Rutschen geraten. Der Sanka, zuvor mit Blaulicht und Sirene unterwegs, kam im gegenüberliegenden Hang zum Stehen, wie die Polizei berichtet. Die Fahrerin und ihr Kollege (48) wurden leicht verletzt. Der Sachschaden an dem Rettungswagen wird auf rund 10 000 Euro geschätzt. Eine Fachfirma musste ihn von der Böschung holen. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Baufirma kurz vor der Pleite: Neues Heim wird für Familien zum Albtraum
Dutzende Familien in Olching erleben gerade einen Albtraum: Sie haben hunderttausende Euro für ein Eigenheim gezahlt und jetzt ist die Baufirma kurz vor der Pleite. …
Baufirma kurz vor der Pleite: Neues Heim wird für Familien zum Albtraum
Unfall auf der B2 bei Bruck: Es kommt zu Staus
Am frühen Freitagabend ist es auf der B2 bei Bruck zu einem Unfall gekommen. Die Einsatzkräfte sind vor Ort.
Unfall auf der B2 bei Bruck: Es kommt zu Staus
155 000 Bürger in der Region Fürstenfeldbruck haben am Sonntag die Wahl
 Rund 155 000 Landkreis-Bürger sind an diesem Sonntag dazu aufgefordert, an der Europawahl teilzunehmen. Jeder hat eine Stimme. In Bayern kann man unter 40 …
155 000 Bürger in der Region Fürstenfeldbruck haben am Sonntag die Wahl
Am Weg nach Planegg: Kiesgrube bei Germering geplant
Freiham, Kreuzlinger Feld, Briefzentrum – die Bürger der Stadt Germering sind in letzter Zeit einiges gewohnt, wenn es darum geht, was in und um ihre Stadt neu entstehen …
Am Weg nach Planegg: Kiesgrube bei Germering geplant

Kommentare