Affengeile Aktion

Rewe setzt Zeichen gegen Lebensmittel-Verschwendung

Fürstenfeldbruck - Bananen mit Druckstellen oder braunen Flecken bleiben oft im Obst-Regal liegen. Obwohl sie noch essbar sind, müssen Supermärkte oft kiloweise Früchte wegwerfen. Ein Rewe-Markt hatte jetzt eine pfiffige Idee.

Achtung, nur so lange der Vorrat reicht!Euer REWE Kersten

Posted by Rewe Fürstenfeldbruck on Mittwoch, 3. Februar 2016

Auch wir finden: Eine nachamenswerte Aktion.

Nicht die einzige Rewe-Filiale, die kostenlos Obst hinstellt

Rewe Deutschland teilt auf Anfrage mit, dass seit vielen Jahren Marktverantwortliche für sich entscheiden, Obst zum kostenlosen Mitnehmen für die Kunden hinzustellen. Außerdem würde die Supermarktkette seit 20 Jahren bundesweit die Tafeln mit solchen Lebensmitteln zu unterstützen - auch als Zeichen gegen Essensverschwendung.

ses/sah

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schüler als Vers-Sager – nicht als Versager
Im Carl-Spitzweg-Gymnasium ist der erste Poetry-Slam über die Bühne gegangen. Neun Schüler tragen selbst geschriebene Gedichte vor. Die Texte sind witzig, feinfühlig, …
Schüler als Vers-Sager – nicht als Versager
Negativzinsen für Kommunen
Dass die Sparkasse unter der Niedrigzinspolitik leidet, ist bekannt. Jetzt drohen deshalb Gemeinden, die ihr Geld anlegen, Negativzinsen. Privatkunden müssen nicht …
Negativzinsen für Kommunen
Feuerwehr präsentiert Neubau-Vorschlag
Die Mitglieder haben klare Vorstellungen von ihrem neuen Feuerwehrhaus. In einem Arbeitskreis haben fünf Aktive, wie es vom Ausschuss für Verkehr, Gewerbe und …
Feuerwehr präsentiert Neubau-Vorschlag
Haushalt mit Bürgermeister-Stimme abgelehnt
Eklat im Gröbenzeller Gemeinderat: Eigentlich sollte der Haushalt beschlossen werden, doch Bürgermeister Martin Schäfer hat ihn abgelehnt – wegen des Bauvorhabens am …
Haushalt mit Bürgermeister-Stimme abgelehnt

Kommentare