„Tatort“-Star gestorben - nur 14 Tage nach seiner Frau

„Tatort“-Star gestorben - nur 14 Tage nach seiner Frau

Rezept für ein gesundes Leben

Fürstenfeldbruck - So unterschiedlich Menschen auch sein mögen, so haben doch alle den gleichen Wunsch nach einem langen und gesunden Leben. Die Fürstenfelder Gesundheitstage gaben Anregungen.

Geboten wurde neben einem großen Gesundheitsmarkt mit rund 100 Ausstellern und der „Regionalen Genussmeile“ mit Schmankerln ein buntes Programm mit Vorträgen, Workshops und Mitmach-Aktionen. Die Weichen für ein gesundes Leben bis ins hohe Alter werden bereits in jungen Jahren gestellt. Einen Beitrag dazu will der Wettbewerb „Fitte Kindergartenkinder“ leisten. „Kinder werden durch unsere Gesellschaft oft zum Stillsitzen gezwungen“, erzählt Organisatorin Susanne Droth. Diesem Trend will die Aktion entgegenwirken.

An sechs Stationen konnten die Kleinen ihr Können unter Beweis stellen. Mit Begeisterung ist auch die fünfjährige Ruth dabei. Ihr Vater Stefan Alkofer legt Wert darauf, dass sich seine drei „Wildfänge“ viel draußen bewegen. „Man darf das nicht unterbinden.“

Doch auch im hohen Alter kann man seinen Körper noch auf Trab bringen. Die größte Wirkung wird durch Bewegung erzielt, die gleichzeitig geistig anregt, sagt Gabriele Ehlers. Eine gute Möglichkeit dazu biete Jonglieren. Denn bei den Wurf- und Fangübungen werden Beweglichkeit, Ausdauer, Koordination, Wahrnehmung, Konzentration und Entspannung gefördert. Positive Effekte werden auch bei Demenz und Alzheimer erzielt, berichtet Ehlers. Davon hat auch Gudrun Häußler-Paula gehört. Die 72-Jährige informiert sich für jemand aus dem Bekanntenkreis, der von Demenz betroffen ist. „Jonglieren macht Spaß und ist gut für das Gehirn“, sagt sie. (sr)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Puchheim geht geförderten Glasfaserausbau an
 Der Glasfaserausbau für öffentliche Schulen und das Rathaus soll vorangehen: In der jüngsten Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses des Stadtrats wurde die …
Puchheim geht geförderten Glasfaserausbau an
Blaulicht-Ticker: Polizei verhaftet Messerstecher
Rund um die Uhr sind Polizei und Feuerwehr im Landkreis Fürstenfeldbruck einsatzbereit. Wohin sie unterwegs sind und warum, erfahren Sie im Blaulicht-Ticker.
Blaulicht-Ticker: Polizei verhaftet Messerstecher
Betrunken am Steuer - Auto überschlägt sich
Alkohol und Straßenverkehr vertragen sich nicht. Das stellten am Samstag zwei Autofahrer in Emmering unter Beweis. 
Betrunken am Steuer - Auto überschlägt sich
Zwei Ausreißer randalieren am S-Bahnhof
Randale am Bahnhof Gröbenzell: Zwei Jugendliche haben dort ihrer Zerstörungswut freien Lauf gelassen.
Zwei Ausreißer randalieren am S-Bahnhof

Kommentare