1. Startseite
  2. Lokales
  3. Fürstenfeldbruck

Rowdys wüten in Industriestraße

Erstellt:

Kommentare

ARCHIV - Blaulichter von Polizeifahrzeugen, aufgenommen am 19.02.2014 in München (Bayern). Berlin wird etwas amerikanischer. Zumindest die Polizeisirenen klingen künftig zeitweise wie Streifenwagen der New Yorker Polizei. Nach anderen Bundesländern führt ab sofort auch die Hauptstadt das neue sogenannte Yelp-Signal ein (engl. Yelp = Jaulen). Foto: Rene Ruprecht/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
Rowdys haben in der Nacht auf Samstag in der Industriestraße ihr Unwesen getrieben. © picture alliance / dpa

Gröbenzell - Rowdys haben in der Nacht auf Samstag in der Industriestraße ihr Unwesen getrieben.

Dabei haben sie ein dreirädriges Moped umgeworfen, ein Werbeplakat zerschnitten und einen großen Aschenbecher zerstört.

Die Polizei schätzt den entstandenen auf rund 340 Euro. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion unter der Telefonnummer (0 81 42) 5 95 20.

Auch interessant

Kommentare