+
Blaulicht

In Unterpfaffenhofen

S-Bahn überrollt zwei Fahrräder

Germering - Ein Zug der S8 hat am Sonntag in der Früh um 2.10 Uhr im Bereich des Unterpfaffenhofener Bahnhofs zwei ins Gleis geworfene Fahrräder überrollt.

Die S-Bahn musste anschließend außer Dienst gestellt werden. Es kam zu Verspätungen, wie die Bundespolizei berichtet. Der Triebfahrzeugführer hatte, nachdem er die Hindernisse im Gleis erkannte, bei einer Geschwindigkeit von rund 50 Kilometern in der Stunde eine Schnellbremsung eingeleitet. Die S-Bahn kam trotzdem nicht mehr rechtzeitig zum Stehen und überrollte die Fahrräder.

Durch den Zusammenprall wurde der Schienenräumer der S-Bahn verbogen.  Die 15 bis 20 Reisenden kamen mit dem Schrecken davon, blieben unverletzt. Das betreffende Gleis war für den Zugverkehr rund eine Stunde gesperrt. Bei der S-Bahn handelte es sich um die letzte stadteinwärtsfahrende S-Bahn. Die Reisenden mussten etwa eine Stunde bis zur Weiterfahrt ausharren. Die Bundespolizei hat Ermittlungen wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr eingeleitet. Die Beamten suchen nach der oder den Personen, die am frühen Sonntagmorgen gegen 2 Uhr zwei Fahrräder beim Bahnhof Germering auf die Gleise gelegt haben. Sachdienliche Hinweise bitte unter Telefon (089) 515550111.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lokale Themen beim Geltendorfer Faschingszug
Von der Vogelgrippe bis zum VW-Skandal, vom Feuerwehrhaus bis zur Vereins-Rettung reichten die Themen, die beim Geltendorfer Faschingsumzug närrisch aufs Korn genommen …
Lokale Themen beim Geltendorfer Faschingszug
Globaler Gernlindner Gaudiwurm
Bundes- und Weltpolitik war beim Gernlindner Faschingszug sichtbarer als Lokalpolitik. Kein Wunder, hatte doch die globale Lage die deutlichsten Auswirkungen auf den …
Globaler Gernlindner Gaudiwurm
Sportlerball: Superlative trotz Einschränkungen
1200 Karten gab’s für den legendären Sportlerball des FC Emmering. Die Stimmung in der frisch sanierten Amperhalle war so gut wie immer - trotz einiger Einschränkungen
Sportlerball: Superlative trotz Einschränkungen
Crash an der Autobahn-Abfahrt
Ein Grieche (38) hat am Freitag um 20.45 Uhr an der Autobahnabfahrt der A 99 bei Germering-Süd mit seinem VW-Kleintransporter den Golf eines 54-Jährigen gerammt. Der …
Crash an der Autobahn-Abfahrt

Kommentare