+
Beispielfoto

Polizei schnappt Raser

Mit 172 Sachen über die B471

Eschenried/Fürstenfeldbruck - Eine Opelfahrerin aus dem westlichen Brucker Landkreis ist in der Nacht auf Samstag mit einer Geschwindigkeit von 172 Kilometern in der Stunde auf der B 471 auf Höhe Eschenried in Richtung Dachau erwischt worden - und sie war bei weitem nicht die einzige Raserin, die geschnappt wurde.

Erlaubt sind an dieser Stelle 100 Kilometer pro Stunde. Und die Frau war bei weitem nicht die einzige, die die Polizei zwischen 23.30 und 1 Uhr schnappte: Ein Audifahrer aus dem nördlichen Landkreis Bruck hatte 169 Sachen drauf. Bei beiden muss nun laut Polizei eine Messtoleranz von sechs Stundenkilometern abgezogen werden. Damit bleiben jeweils mindestens eine Geldbuße von 440 Euro (ohne Gebühren), zwei Punkte und zwei Monate Fahrverbot. Insgesamt wurden acht Autofahrer wegen überhöhter Geschwindigkeit angehalten.

 Weitere Verkehrsteilnehmer hatten Glück. Der Polizei standen keine weiteren Kräfte zur Verfügung, um zu schnelle Fahrer anzuhalten. Bei Handlaser-Messungen ist das im Prinzip aber notwendig, um einen gerichtsfesten Beweis – bei Lasermessungen gibt es kein Kopf-Foto – führen zu können, anders als bei stationären Blitzern. Dem Audi-Fahrer droht übrigens eine Verdoppelung des Bußgeldes wegen Vorsatzes: Er gab an, die Laufgeräusche seiner neu montierten Winterreifen testen zu wollen.

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Brotzeit-Brettl "Brotzeit"</center>

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

Bayerisches Schmankerl-Memo
<center>Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt</center>

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt
<center>Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe</center>

Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe

Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe

Meistgelesene Artikel

Luka Magdalena aus Gröbenzell
Als zweites Kind von Simone und Roland Hilz aus Gröbenzell kam Luka Magdalena in der Wolfart Klinik in Gräfelfing zur Welt. Sie war bei ihrer Geburt 2920 Gramm schwer …
Luka Magdalena aus Gröbenzell
Sportverein und VHS im Konkurrenzkampf
Eichenau - Die Verantwortlichen des Eichenauer SV werfen der Führung der Volkshochschule (VHS) vor, dass sie Übungsleiter abwirbt. Die VHS-Geschäftsführerin verweist auf …
Sportverein und VHS im Konkurrenzkampf
Schüler spielen Direktor einen Streich
Germering - Einen vorgezogenen Abiturscherz haben sich die Oberstufenschüler der Q 12 des Carl-Spitzweg-Gymnasiums geleistet. Über Nacht haben sie den Parkplatz von …
Schüler spielen Direktor einen Streich
Acht Fahrräder gestohlen - Polizei sucht Zeugen
Gröbenzell - Unbekannte haben am S-Bahnhof am Mittwoch mindestens acht Fahrräder gestohlen, davon sieben auf der Nordseite und eines auf der Südseite des Bahnhofes.
Acht Fahrräder gestohlen - Polizei sucht Zeugen

Kommentare