Keller brennt fast völlig aus

Fünf Verletzte bei Saunabrand in Reihenhaus

Maisach - Bei einem Saunabrand in einem Reihenhaus im oberbayerischen Maisach sind am Dienstagabend fünf Menschen verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei war in dem Haus der Strom ausgefallen, weshalb einer der Bewohner die Sicherung wieder einschaltete und damit versehentlich eine als Lagerraum genutzte Sauna in Betrieb setzte. Die darin aufbewahrten Gegenstände fingen daraufhin Feuer.

Ein Bewohner erlitt eine Rauchgasvergiftung, als er versuchte, den Brand mit einem Feuerlöscher zu bekämpfen. Er wurde ambulant behandelt, vier weitere Personen wurden mit Schockzustand, Herz- oder Rauchgasvergiftungen ins Krankenhaus gebracht. Der Kellerbereich brannte fast vollständig aus, der Ruß breitete sich bis in den Dachbereich des Hauses aus. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 100 000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bei Filmdreh für Aktenzeichen XY: Feuer-Ernstfall in THW-Zentrale
Fürstenfeldbruck - Dreharbeiten zur ZDF-Serie „Aktenzeichen XY“ sind am Dienstagabend außer Kontrolle geraten. Nach einer Pyrotechnik-Panne musste die Feuerwehr …
Bei Filmdreh für Aktenzeichen XY: Feuer-Ernstfall in THW-Zentrale
Entlassung von OB Klaus Pleil - die Hintergründe
Fürstenfeldbruck - Wie berichtet hat der Stadtrat beschlossen, OB Klaus Pleil (BBV) aus dem Amt zu entlassen. Einstimmig sprach sich das Gremium dafür aus, dass der …
Entlassung von OB Klaus Pleil - die Hintergründe
Für 70 Bewohner im Tonwerk hat das 30-Megabit-Zeitalter begonnen
Emmering - Im kleinen und abgelegenen Emmeringer Ortsteil Tonwerk wurde jetzt der Eintritt in das 30-Megabit-Zeitalter bei Kaffee und Kuchen und mit diversen Ansprachen …
Für 70 Bewohner im Tonwerk hat das 30-Megabit-Zeitalter begonnen
Schnelles Internet für kleine Ortsteile
Mittelstetten Die Ortsteile von Mittelstetten sollen endlich schnelles Internet bekommen. Das freut die Gemeinde. Groll schürt dagegen, dass die Telekom die Kabel durch …
Schnelles Internet für kleine Ortsteile

Kommentare