Nach illegalen Corona-Partys: Mallorca greift knallhart durch - und macht den „Ballermann“ dicht

Nach illegalen Corona-Partys: Mallorca greift knallhart durch - und macht den „Ballermann“ dicht
ADAC Fahrsicherheit Poolshooting
+
Symbolfoto

Auf B471

Ohne Führerschein und zu schnell: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein Motorradfahrer (56) ist bei ein einem Unfall auf der B471 schwer verletzt worden. Der Mann hatte mehrere Autos überholt. 

Schöngeising - Der 56-jährige Kradfahrer überholte am Freitag gegen 18.45 Uhr vor einer langgezogenen Linkskurve bei Schöngeising mehrere Fahrzeuge. Dabei kam er zu weit nach rechts und touchierte einen Pkw. Der 56-Jährige verlor die Kontrolle über sein Motorrad und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Seine Geschwindigkeit betrug mehr als 100 Kilometer in der Stunde, berichtet die Polizei. 

Das Krad überschlug sich in dem angrenzenden Acker und der Fahrer wurde vom Motorrad geschleudert. Bei dem Sturz zog sich der aus Fürstenfeldbruck kommende Fahrer schwere Verletzungen zu. An seinem Motorrad entstand ein Totalschaden von 5000 Euro. Bei der anschließenden Unfallaufnahme wurde dann festgestellt, dass der Fahrer nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist.

Auch interessant: Der Blaulichtticker für den Landkreis FFB.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Coronavirus FFB: Zahl der Infizierten steigt - wieder Behandlung in Kreisklinik
Das Coronavirus hat entscheidende Konsequenzen für die Menschen im Landkreis Fürstenfeldbruck. In unserem News-Ticker, Teil 3, finden Sie aktuelle Nachrichten.
Coronavirus FFB: Zahl der Infizierten steigt - wieder Behandlung in Kreisklinik
Ärger um Info-Flyer der Gemeinde vor dem Bürgerentscheid
Ein Flyer der Gemeinde zum Bürgerentscheid zum Feuerwehrhaus am Sonntag stößt dem Ortsverband der Grünen sauer auf. 
Ärger um Info-Flyer der Gemeinde vor dem Bürgerentscheid
Neubaugebiet am Ortsrand:Grüne wollen Vorhaben kippen
Am südlichen Ortsrand von Schöngeising soll gebaut werden. Für die Grünen sprechen eine ganze Reihe von Gründen gegen die erforderliche Bebauungsplanänderung, die noch …
Neubaugebiet am Ortsrand:Grüne wollen Vorhaben kippen
Burschen und Bürger machen zweiten Defibrillator möglich
In der Gemeinde gibt es einen zweiten Defibrillator, der bei Herzstillstand Leben retten kann. Möglich gemacht hat dies der Burschenverein Oberschweinbach.
Burschen und Bürger machen zweiten Defibrillator möglich

Kommentare