+
Peter Williams verlässt den Jexhof. 

Pächter gehen

Jexhof: Nachfolger-Suche hat begonnen

Schöngeising – Die Besucher des Bauernhofmuseums Jexhof werden ab der kommenden Saison in der Gastwirtschaft von einem neuen Pächter begrüßt. Wer das sein wird, ist noch offen.

Im Landratsamt liegen offenbar mehrere Bewerbungen vor.

In den nächsten Wochen will man nach einer Vorauswahl mit einigen Interessenten Gespräche führen. „Wir wünschen uns ein Angebot, das zum Bauernhofmuseum passt“, sagt Günter Sigl. Er leitet im Landratsamt das Kulturreferat, zu dem auch die Verwaltung des Jexhofs gehört. Der neue Wirt soll frische bayerische Kost auftischen, die aus regionalen und saisonalen Zutaten überwiegend selbst hergestellt wird. Außerdem wünscht man sich einen Wirt, für den „der Servicegedanke und die Kundenfreundlichkeit eine Selbstverständlichkeit sind“, wie es in der Ausschreibung heißt.

Bewerbungsschluss war der 9. Januar. Für die kommende Woche ist eine Vorstellungsrunde mit denjenigen Bewerbern geplant, die in die engere Wahl gekommen sind. Wie viele das sind, will Sigl nicht verraten. Nach dem Ende der aktuell laufenden Sonderausstellung geht der Jexhof ohnehin erstmal in die Winterpause. Die neue Saison startet am 7. April.

Noch-Pächter Peter Williams, der die Wirtschaft vor knapp drei Jahren übernahm, will sich zu den Gründen für seinen Rückzug nicht äußern. Er werde „zu gegebener Zeit ein Statement veröffentlichen“.

Sigl betont, dass das Ende der Zusammenarbeit nicht vom Landratsamt ausgegangen sei. „Es gab für uns keinen Grund, den Vertrag zu kündigen. Der Pächter hat sein Geschäft gut gemacht.“ Museumsleiter Reinhard Jakob sieht den Pächterwechsel ganz entspannt. „Das ist wie ein Trainerwechsel beim Fußballverein.“ 

Von Ulrike Osman

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

In Maisach: Gebühren für Kindergarten steigen
Maisach - Die Kindertagesstätten in Maisach werden bald teurer. Denn die Kosten für die Gemeinde steigen jedes Jahr – während die Eltern prozentual immer weniger zahlen.
In Maisach: Gebühren für Kindergarten steigen
Benno aus Fürstenfeldbruck
Pünktlich zum Umzug seiner Eltern Andrea Koppius und Olaf Dernbach nach Fürstenfeldbruck hatte auch Baby Benno Umzugspläne: Er zog quasi aus dem Bauch seiner Mama aus. …
Benno aus Fürstenfeldbruck
Er lag nachts im Garten: Mann erschreckt Nachbarin
Gernlinden - Hilfe, jemand liegt tot im Nachbarsgarten! So hat sich am Samstagabend bei Eiseskälte eine 27-Jährige aus Gernlinden bei der Polizei gemeldet. Doch der …
Er lag nachts im Garten: Mann erschreckt Nachbarin
Erstes Filmfestival im Kino-Center
Germering - Der in Germering ansässige Münchner Film- und Videoclub (MFVC) richtet am 4. und 5. Februar das Landesfilmfestival für Oberbayern und Schwaben aus. Es findet …
Erstes Filmfestival im Kino-Center

Kommentare