Der Jexhof.

Bauernhofmuseum

Der Jexhof öffnet Stück für Stück

Auch ins Bauernhofmuseum Jexhof bei Schöngeising kehrt wieder Leben zurück. Die Beschränkungen wegen Corona werden aber nur Stück für Stück aufgehoben. 

Jexhof – Der Biergarten ist bereits wieder auf, am Montag, 25. Mai folgt die historische Wirtsstube. Ab 29. Mai dürfen Besucher auch wieder ins Museum. Natürlich werden überall die Hygienevorschriften beachtet. Das teilt das Landratsamt mit. Gesperrt bleibt vorerst noch das Obergeschoß des alten Wohnhauses. Weitere Auskünfte zu Öffnungszeiten und Eintrittspreisen im Internet unter www.jexhof.de.

Straße gesperrt

Mit dem Auto anfahren kann den Jexhof von Montag, 25. bis Freitag, 29. Mai allerdings nur aus Richtung Grafrath über Mauern. Die Kreisstraße FFB 7 ist in dieser Zeit zwischen Schöngeising und der Abfahrt zum Museumsbauernhof wegen Sanierungsarbeiten gesperrt.

Auch interessant

Kommentare