Überraschungs-Treffen nach Trump-Absage: Nord- und Südkorea sprechen wieder

Überraschungs-Treffen nach Trump-Absage: Nord- und Südkorea sprechen wieder
Die Straße für Bürgermeister Thomas Totzauer existiert seit der Freinacht. Die Baustellenzufahrt für Lkw führt zum Kinderhaus-Anbau (rechts hinten). Der Humus wurde abgezogen, links gelagert, der Kies eingebaut. Wenn alles fertig ist, kommt der Kies wieder raus und der Humus wird darübergezogen.  

An der Kinderhaus-Baustelle 

Schöngeisinger Bürgermeister bekommt eigene Straße

Dass schon zu Lebzeiten eine Straße nach mir benannt wurde – diese Ehre wurde nicht mal Franz Josef Strauß zuteil“, meinte Bürgermeister Thomas Totzauer bei der Eröffnung des Kinderhaus-Anbaus launig. 

Schöngeising – „Freilich war diese Straßenwidmung trotz des täuschend echten Schildes nicht amtlich – und die Straße ist eigentlich auch gar keine Straße. „Das Schild steht seit der Freinacht, aber mir gefällt’s, deswegen bleibt das Schild auch solange, bis die Straße wieder zurückgebaut ist“, sagte der Bürgermeister.

Scherrerwiese sollgeschont werden

Die vor wenigen Wochen angelegte Baustraße, die quer über die Scherrerwiese zum rückwärtigen Teil des Kinderhaus-Anbaus führt, hatte in der Bevölkerung jüngst für Irritationen gesorgt. Die Planer der Kinderhaus-Freispielanlagen hatten die Baustraße vom Landschaftsbauer anlegen lassen, um darauf den Lkw-Verkehr zur Baustelle abwickeln zu können. „Die beiden weit über die Geländeoberkante herausstehenden Fundamente der Entlüftungsanlage versperren uns leider die direkte Zufahrt zur Baustelle, deswegen mussten wir eine neue bauen“, erklärt Max-Joseph Kronenbitter auf Nachfrage. Für den Bau des völlig neu gestalteten Spielplatzes liefern monatelang unzählige Lkw Baumaterialien wie Kies, Pflastersteine und Spielgeräte an. Die Wiese wäre ruiniert und die angrenzenden Straßen verdreckt worden, deswegen hatte man sich für diese saubere Lösung entschieden. Dass die Scherrerwiese bis zum traditionellen Sommerfest wieder voll begrünt ist, wollte der Landschaftsarchitekt nicht versprechen.  tb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Seine Stiftung hilft seit zehn Jahren
Wenn es um soziales Engagement in der Gemeinde geht, fällt häufig ein Name: Hans Stangl. Der Geschäftsmann unterstützt zahlreiche Projekte mit seiner nach ihm benannten …
Seine Stiftung hilft seit zehn Jahren
Nach 113 Jahren war eine neue Fahne fällig
Die Freiwillige Feuerwehr Unterpfaffenhofen hat ihr 145-jähriges Gründungsfest gefeiert und den Anbau ans Gerätehaus sowie eine neue Fahne geweiht. Auch das 30-jährige …
Nach 113 Jahren war eine neue Fahne fällig
Gebühren für Kindertagesstätten der Gemeinde steigen
Eltern mit Kindern in gemeindlichen Kindergärten und Krippen werden sich auf höhere Gebühren einstellen müssen. Das ging aus einer Debatte in der jüngsten Sitzung des …
Gebühren für Kindertagesstätten der Gemeinde steigen
Asbest und falsche Pläne: Kosten-Explosion bei Umbau der Schule
Im Vergleich zur ersten Kalkulation haben sich die Kosten für den Umbau der Puchheimer Schule am Gerner Platz verdoppelt: von sieben auf über 14 Millionen Euro. Im …
Asbest und falsche Pläne: Kosten-Explosion bei Umbau der Schule

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.