+
Der Müll ist weg.

An der Amper in Schöngeising

Stadtwerke räumen Müll weg

Schöngeising - Die Brucker Stadtwerke haben die Hinterlassenschaften diverser Bootfahrer am Wasserkraftwerk in Schöngeising weggeräumt.

Die Stelle, an der Amperbootfahrer gerne ein- oder aussteigen, ist Teil des Werksgeländes der Brucker Stadtwerke. Nach entsprechenden Hinweisen haben die Stadtwerke den Müll jetzt weggeräumt, wie Geschäftsführer Enno W. Steffens auf Anfrage sagte. Es sei kein schöner Anblick gewesen - und es bestehe die Gefahr, dass abgelagerter Müll weiteren Müll anziehe. Es sei schade, dass man manchen Leuten hinterher räumen muss, sagte Steffens.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Allings Rohrnetz-Sanierung kostet 8,3 Millionen Euro
In fünf Abschnitten bis zum Jahr 2025 wird die Erneuerung von gut 15 Kilometern Rohrnetz in Alling abgewickelt. Das kostet insgesamt 8,3 Millionen Euro.
Allings Rohrnetz-Sanierung kostet 8,3 Millionen Euro
Streit um Emmeringer Friedhofsgebühren lebt auf
Der Streit um die neuen Friedhofsgebühren in Emmering geht weiter: Der Gemeinderat konnte sich nicht einigen. Jetzt will der Bürgermeister die Kommunalaufsicht …
Streit um Emmeringer Friedhofsgebühren lebt auf
Straßennamen: Jetzt werden Bürger befragt
Sollen Straßennamen mit Nazi-Hintergrund weg oder nicht? In Bruck zieht sich diese Debatte seit Jahren. Nun können dieBürger neue Namen vorschlagen.
Straßennamen: Jetzt werden Bürger befragt
Wenn die Feuerwehr Rohrbrüche verursacht
Die Rohrbrüche im Wasserleitungsnetz von Kottgeisering nehmen dramatische Ausmaße an: Wenn die Feuerwehr den Hydranten aufdreht, ist ein Leck programmiert.
Wenn die Feuerwehr Rohrbrüche verursacht

Kommentare