+
Beispielfoto

Polizeireport

Unfallflucht nach Crash auf der B471

Die Polizei sucht nach einem roten Auto, dessen Fahrer am Montag um 15.10 Uhr auf der B 471 bei Schöngeising einen Unfall verursacht hat. 

Schöngeising - Der Fahrer war auf Gegenfahrbahn geraten und und streifte einen entgegenkommenden schwarzen Mercedes und einen nachfolgenden Renault Clio. Ohne anzuhalten, fuhr der Unfallverursacher Richtung Inning weiter. Laut Zeugen handelte es sich um einen roten Klein- oder Mittelklassewagen. Dieser müsste an der linken Fahrzeugseite erheblich beschädigt sein. Der Schaden am Mercedes beträgt rund 10 000 Euro, am Renault etwa 8000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwere Auseinandersetzungen in der Asyl-Unterkunft am Fliegerhorst
Am Dienstagabend ist es erneut zu tumultartigen Auseinandersetzungen in der Asyl-Unterkunft am Brucker Fliegerhorst gekommen. Beobachter sprechen vom heftigsten Einsatz …
Schwere Auseinandersetzungen in der Asyl-Unterkunft am Fliegerhorst
Mehr Platz für Kinder in Hattenhofen
Die Gemeinde plant weiter neue Räume für die Kita-Kinder und die Grundschüler. Es soll einen Anbau an die Grundschule und ein separates Gebäude für Kindergarten- und …
Mehr Platz für Kinder in Hattenhofen
Sitzungssaal-Streit soll beigelegt werden
Im Gemeinderat mehren sich die Stimmen, die ein Ende der teils öffentlich geführten Auseinandersetzung mit dem Sprecher der Bürgerinitiative (BI) zum Erhalt des …
Sitzungssaal-Streit soll beigelegt werden
Grafrath will Raser ausbremsen
Eine Verkehrsinsel soll die Raser am Grafrather Ortseingang an der Kottgeiseringer Straße ausbremsen. Vom Landkreis ist für das Vorhaben auf der Kreisstraße aber kein …
Grafrath will Raser ausbremsen

Kommentare