Schon 1000 Unterschriften für S4-Ausbau

Fürstenfeldbruck – Über 1000 Unterschriften hat die Bürgerinitiative für einen schnellen Ausbau der S4 (BI) bereits gesammelt. Wie es weitergeht ...

Der weitere grobe Fahrplan sieht nun so aus: Bis Ende Oktober wird weiter gesammelt. Im November soll die Liste an Landtagspräsidentin Barbara Stamm übergeben werden. „Uns ist es ernst“, sagt Mirko Pötzsch (SPD), einer der Sprecher der BI. „Wir möchten zeigen, dass die Bevölkerung hinter unserer Forderung steht.“

Konkret will die BI den viergleisigen Ausbau der S4 und zeitnahe Verbesserungen wie mehr und längere Züge. Verworfen wurden inzwischen die Pläne für eine Kundgebung. „Es ist Unsinn, mit 50 Leuten vor der Staatskanzlei aufzulaufen, um eine Unterschriftenliste zu übergeben“, sagt Pötzsch.

Vielmehr will die BI mit Wirtschaftsministerium und Abgeordneten konkret verhandeln. „Wir wollen präsent sein“, sagt Pötzsch. „Die Leute lassen sich am besten auf der Straße gewinnen.“

pak

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auf Restaurantparkplatz lauert fiese Abschleppfalle - obwohl Lokal dauerhaft geschlossen ist
Eine Stunde stand Monika K. auf einem Privatparkplatz eines langfristig geschlossenen Restaurants in Puchheim – dann wurde ihr Auto abgeschleppt. Zum Auslösen ihres …
Auf Restaurantparkplatz lauert fiese Abschleppfalle - obwohl Lokal dauerhaft geschlossen ist
Polizei steht vor einem Rätsel: Nackter rennt über Schulgelände
Die Brucker Polizei hat am Dienstagnachmittag einen Mann aufgegriffen, der nackt über das Gelände des Schulzentrums am Fürstenfeldbrucker Tulpenfeld gerannt ist. Der …
Polizei steht vor einem Rätsel: Nackter rennt über Schulgelände
„Ein Schritt in die Zukunft“: Maisachs Südumgehung ist eröffnet
Die Südumgehung von Maisach entlastet die Bürger des Ortes vom Durchgangsverkehr. Doch die Trasse ist viel mehr als nur eine neue Straße: Sie steht als Symbol für die …
„Ein Schritt in die Zukunft“: Maisachs Südumgehung ist eröffnet
Landratsamt: Stadt gibt grünes Licht für Erweiterung
Im zweiten Anlauf hat der Bauausschuss grünes Licht für die Erweiterungspläne des Landratsamts gegeben. Doch dafür musste Landrat Thomas Karmasin mächtig kämpfen – und …
Landratsamt: Stadt gibt grünes Licht für Erweiterung

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion