+
Ein schlimmer Anblick bot sich den Helfern auf der B 471.

Frau kommt von Fahrbahn ab

Schwerer Unfall auf B 471: Drei Personen verletzt

Fürstenfeldbruck – Schwerer Unfall auf der B 471: Etwa hundert Meter vor der Ausfahrt Emmering ist eine 39-Jährige am Dienstag gegen 17 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen.

Sie war Richtung Dachau unterwegs, als sie kurz nach der Brücke in den Gegenverkehr schlingerte. Dort krachte ihr VW Golf frontal in einen VW Beetle. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Golf in die Luft geschleudert. Er landete auf dem Dach und rutschte weiter über den Asphalt, wo er schließlich zum Stehen kam.

Währenddessen krachte ein dem Beetle nachfolgender Mercedes in das vor ihm fahrende Auto. Ein vierter Pkw (BMW) wurde von umherfliegenden Trümmerteilen getroffen.

Die Unfallverursacherin musste schwer verletzt mit dem Hubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Sie schwebte laut Polizei nicht in Lebensgefahr. Die Fahrer von Beetle und Mercedes wurden von Krankenwagen in Kliniken gebracht. Alle Autos hatten laut den Beamten Brucker Kennzeichen. Die Helfer der umliegenden Feuerwehren leiteten den Verkehr um.

vu

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Seehofer wettert gegen Türkei - und lobt Merkel
Es sind deutliche Worte an die Adresse des türkischen Präsidenten Erdogan: CSU-Chef Seehofer nennt die politischen Verhältnisse in dem Land unerträglich. Beim …
Seehofer wettert gegen Türkei - und lobt Merkel
Böse Überraschung: Kran schüttet Beton in Schlafzimmer
Ungewöhnlicher Unfall am Donnerstag um 14 Uhr in Germering: ein Baukran hat Beton in die Wohnung einer 53-Jährigen gekippt.
Böse Überraschung: Kran schüttet Beton in Schlafzimmer
Senivita-Altenheim: Beirat passt auf
 Der Sparkurs des Seniorenheim-Betreibers Senivita hatte im Mai hohe Wellen im Landkreis geschlagen.
Senivita-Altenheim: Beirat passt auf
Das wird Maisachs Fußgängerzone
Das Maisacher Ortszentrum hat sich neu erfunden. Zwischen Bahnhof- und Riedlstraße ist ein großer Komplex in die Höhe gewachsen. 
Das wird Maisachs Fußgängerzone

Kommentare