Mit Blumen wurden Manuela Wienen und Anita Wagner für ihr langjähriges Engagement geehrt. Marianne Schuon (r.) und Dorothea Sippel (l.) gratulierten. Foto: tb

700 000 Euro mehr

Sozialdienst verzeichnet deutliches Plus in der Kasse

Puchheim – Gute Nachrichten beim Sozialdienst Nachbarschaftshilfe: Der Verein konnte die Gesamteinnahmen 2015 gegenüber dem Vorjahr um 700 000 Euro steigern.

Das berichtete Vorsitzende Dorothea Sippel bei der Jahresmitgliederversammlung. Das deutliche Plus in der Kasse ist vor allem auf den wachsenden Bedarf an Betreuungs- und Versorgungsmöglichkeiten von Senioren, Kindern und Familien zurückzuführen.

Bei der Versammlung wurde auch neu gewählt. Edmund Finkenzeller wurde als zweiter Vorsitzender, Ernst Bähren als Schatzmeister und Hannelore Behrend als Beisitzerin bestätigt.

Geschäftsführerin Marianne Schuon stellte zahlreiche gesellige Aktivitäten für Puchheimer Bürger heraus: Der Sozialdienst bietet neben den Theaterfahrten auch zahlreiche Zusammentreffen im ZAP an. Filmabende, das Strickcafé, Sprachstammtische sowie eine Hausaufgabenbetreuung ergänzen das Angebot. Das beliebte „Café Sorglos“ für Demenzkranke am Aubinger Weg soll aufgrund der großen Nachfrage zusätzlich zum Montag bald auch jeden Mittwoch stattfinden, verkündet die Geschäftsführerin. Foto: tb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Strohballenpresse bei Mammendorf fängt Feuer
Bis nach Mammendorf hinein zogen gestern Nachmittag Rauchwolken und Brandgeruch, als etwa 800 Meter außerhalb des Ortes eine landwirtschaftliche Strohballenpresse in …
Strohballenpresse bei Mammendorf fängt Feuer
Bunt statt weiß: Altstadtfest in neuem Licht
Das Brucker Altstadtfest geht in die 21. Runde. Neu ist unter anderem die Festbeleuchtung. Der Innenstadtbereich ist ab heute Vormittag für drei Tage gesperrt. Bruck …
Bunt statt weiß: Altstadtfest in neuem Licht
Dementer Mann (78) vermisst: Er ist mit dem Radl unterwegs
Seit Mittwoch, 19. Juli, ist der 78-jährige Erdmann Lüth aus Gröbenzell vermisst. Der Mann, der unter Demenz leidet, ist mit einem Fahrrad unterwegs. 
Dementer Mann (78) vermisst: Er ist mit dem Radl unterwegs
Im Allinger Moos: Hunde attackieren Spaziergänger
Eine Hundehalterin, deren beide Tiere wiederholt Spaziergänger und Jogger angefallen haben, wird Schwierigkeiten mit den Behörden bekommen, wenn sie ihre Vierbeiner …
Im Allinger Moos: Hunde attackieren Spaziergänger

Kommentare