Sparkasse

Sparkassen-Kritiker spricht doch

Der zuletzt nach diversen Interventionen abgesagte Vortrag von Sparkassen-Kritiker Rainer Gottwald nimmt einen neuen Anlauf an neuer Stätte: 

Fürstenfeldbruck – Am Montag, 20. März, will der Volkswirt aus Landsberg nun im griechischen Parthenon-Restaurant an der Oskar-von-Miller-Straße seine Recherchen zur geplanten Fusion der Sparkassen in der Region vorstellen und zur Diskussion stellen. Gottwald hat es sich zur Aufgabe gemacht, die bayerischen Sparkassen auf den Prüfstand zu stellen. 

Sparkassen und Politiker werfen ihm vor, mit seinen Berechnungen falsch zu liegen. Gottwalds Hoffnung ruht nun auf den Stadt- und Kreisräten der betroffenen Landkreise Fürstenfeldbruck, Landsberg und Starnberg. Lehnt eines der Gremien die für Januar 2018 angestrebte Fusion ab, bleiben die drei Sparkassen eigenständig.  

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ski-Ass siegt im Hochsommer - Rad-Star gewinnt Weltcup-Rennen
Witterungsbedingt unterschiedlicher und geografisch entfernter könnten diese beiden Erfolgsmeldungen nicht sein: Während Germerings Ski-Ass Lena Dürr mitten im …
Ski-Ass siegt im Hochsommer - Rad-Star gewinnt Weltcup-Rennen
Kleinste Feuerwehr des Landkreises feiert 110. Geburtstag
Eine der kleinsten Feuerwehren im Landkreis feiert ein großes Jubiläum. Die Wehr in Günzlhofen wurde 1908 gegründet. Den 110. Geburtstag feiern die Floriansjünger mit …
Kleinste Feuerwehr des Landkreises feiert 110. Geburtstag
Volksfest Maisach: Am Freitag strömt das erste Festbier
Bier, Bratwurst und Blasmusik: Am Freitag gibt Bürgermeister Hans Seidl mit dem Anzapfen der ersten Mass den Startschuss für die Maisacher Festwoche. Zum 44. Mal …
Volksfest Maisach: Am Freitag strömt das erste Festbier
Stadt billigt Zuschuss: Wanderers können die neue Saison planen
Die Eishockey-Wanderers spielen in der neuen Saison freiwillig in der untersten Liga. Weniger trainiert wird deshalb aber nicht. Der Hauptausschuss gewährte dem Verein …
Stadt billigt Zuschuss: Wanderers können die neue Saison planen

Kommentare