+

Nach Notbetrieb in Kindergarten

SPD-Fraktion fordert mehr Geld für Kita-Personal

Olching - Die Haushaltsberatungen der Stadt Olching beginnen in wenigen Wochen. Die SPD-Fraktion fordert nun im Vorfeld mehr Geld für Personal in den Kindertagesstätten und für Investitionen in den kommunalen Wohnungsbau.

Bei einem Klausurtag haben die Sozialdemokraten ihren Kurs für die bevorstehende Debatte ums Geld festgelegt. Dabei zeigte sich, dass vor allem der Engpass beim Fachpersonal in den städtischen Kinderbetreuungseinrichtungen, der in einem Notbetrieb des Kindergartens Regenbogen gipfelte, Eindruck bei den Genossen hinterlassen hat.

Die Ursache der Personalprobleme in einigen örtlichen Kindertagesstätten liegt nach Ansicht der SPD-Fraktion vor allem im außerordentlich hohen Krankheitsstand. „Infolge dessen entstehen Personalengpässe“, sagt Fraktionssprecherin Marina Freudenstein. Hier wolle man ansetzen. Zusätzliche Stellen für die Einrichtungen sollen krankheitsbedingte Ausfälle besser ausgleichen. Handlungsbedarf sieht die Fraktion auch in der Personalausstattung des Sozialamtes. Eine Sozialpädagogin soll zukünftig den städtischen Kitas konkrete Entlastung bringen – zum Beispiel bei der Erledigung von bürokratischen Aufgaben und für die fachliche Unterstützung und Beratung in schwierigen Situationen. Auch über zusätzliche finanzielle Reize für das Kindergartenpersonal müsse nach Ansicht der Sozialdemokraten diskutiert werden.

Dringenden Handlungsbedarf sieht die Fraktion im kommunalen Wohnungsbau. Der jahrelange Stillstand müsse beendet werden. „Wir brauchen einen Sanierungsplan für die kommenden fünf Jahre. Der Bestand soll aber nicht nur erhalten, sondern erweitert werden“, so Freudenstein. Gerade für städtische Mitarbeiterinnen der unteren und mittleren Einkommensgruppen sei eine bezahlbare Wohnung oft ausschlaggebend dafür, ob sie nach Olching kommen oder in Olching bleiben wollen. Deshalb sollen zukünftig mehr städtische Wohnungen für die Mitarbeiterinnen vorgehalten werden. (sw)

Auch interessant

Kommentare