Jetzt abstimmen bis Donnerstag, 12 Uhr

In den tiefsten Spielklassen einen Kick erleben

Drei Partien in den B- und C-Klassen stehen diesmal zur Wahl fürs "Spiel der Woche": TSV Gernlinden II - GW Gröbenzell, ASV Biburg - SC Oberweikertshofen III, SV Adelshofen II - SV Haspelmoor II.

Bevorzugt in den tiefsten Ligen tummeln sich Reporter und Fotografen für das „Spiel der Woche“. So auch am kommenden Wochenende, für das die Sportredaktion den Lesern folgende drei Partien zur Wahl stellt. Gleich zwei davon werden in der B-Klasse 2 abgewickelt. Zum einen steigt dort das Spitzenduell zwischen den beiden in der Tabelle führenden

TSV Gernlinden II - GW Gröbenzell

Und dann wäre da noch das Aufeinandertreffen der unmittelbaren Verfolger zwischen

ASV Biburg - SC Oberweikertshofen III 

Auch in der C-Klasse 1 kommt es zu einem Vergleich zwischen zwei punktgleich hinter Tabellenführer Puch rangierenden Mannschaften:

SV Adelshofen II - SV Haspelmoor II

Die Leser können nun bis Donnerstag, 12 Uhr, darüber abstimmen, wohin sie Reporter und Fotograf schicken wollen. Möglich ist das entweder auf der Facebook-Seite des Fürstenfeldbrucker Tagblatts oder per Mail an sport@ffb-tagblatt.de.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lastwagen steckt in Bahn-Unterführung: S8 fährt nicht
Germering - Ein Lastwagen ist am Dienstagabend in der Unterführung am Bahnhof Germering-Unterpfaffenhofen stecken geblieben. Es kam zu Störungen auf der Linie S8.
Lastwagen steckt in Bahn-Unterführung: S8 fährt nicht
Stadt tauscht alte Parkautomaten aus
Fürstenfeldbruck - Die Stadt ersetzt im Stadtgebiet die alten Parkautomaten gegen neue. Grund ist die Störanfälligkeit der alten Geräte und der Unmut der Bürger darüber.
Stadt tauscht alte Parkautomaten aus
Bienenstöcke angezündet
Maisach – Zwischen vergangenem Donnerstag und diesen Montag hat ein Unbekannter laut Polizei drei Bienenstöcke samt Bienen in Brand gesteckt.
Bienenstöcke angezündet
Tiefer Graben verzögert Wertstoffhof-Bau
Unterschweinbach - Der Bau des neuen großen Wertstoffhofs bei Unterschweinbach kommt einfach nicht in die Gänge. Der Grund: der ungeklärte Umgang mit dem Regenwasser. …
Tiefer Graben verzögert Wertstoffhof-Bau

Kommentare