Aktion für Fußballfans

Wieder drei brisante Partien im Angebot

Die Fußballfans haben wieder die Wahl, wohin Tagblatt-Reporter und -Fotograf zum Spiel der Woche reisen sollen. Im Angebot stehen diesmal Fahrten nach Puchheim, Mammendorf oder Überacker.

An diesem Top-Spiel in der Kreisklasse kommt man in der Angebotsliste für das Spiel der Woche nicht herum. Auch wenn eine der zwei beteiligten Mannschaften erst vor zwei Wochen dazu auserkoren war. Diesmal ist der Auftritt aber noch brisanter. Denn bei der Partie

FC Puchheim - FC Emmering

stehen sich am kommenden Wochenende zwei Teams gegenüber, die am Saisonende wohl aller Voraussicht nach bei Meisterschaft ein gewichtiges Wort mitreden werden. Dabei sind Puchheims Tabellenführer vor nicht einmal einem halben Jahr erst aufgestiegen. Emmering hat ein Spiel weniger auf dem Konto und könnte bei einem Sieg bis auf einen Zähler heranrücken.

Zwei weitere Aufreger-Partien steigen in der A-Klasse. Zunächst wäre da das Verfolgerduell

SV Mammendorf II - SV Kottgeisering

Die Gäste ist mittlerweile alleiniger Tabellenführer, Mammendorfs Reserve hat bei einem Spiel weniger vier Punkte Rückstand.

Mehr ums Prestige geht ist im Großgemeinden-Derby zwischen

RW Überacker - SC Maisach II

Die Abstimmung läuft bis Donnerstag, 12 Uhr, entweder per Mail an sport@ffb-tagblatt.de oder via Antwortfunktion auf der Tagblatt-Facebook-Seite.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sein Glück der Erde sind die Hufe der Pferde
Das Glück der Erde liegt bekanntlich auf dem Rücken der Pferde. Für Paul Hellmeier liegt es ein Stück weiter unten – der 56-Jährige ist Hufschmied, und ein sehr …
Sein Glück der Erde sind die Hufe der Pferde
Gröbenzell will Lust auf Bücher machen
Premiere in Gröbenzell: Erstmals finden dort Büchertage statt. Vom 23. bis 25. November dreht sich alles rund um die Lektüre. Von Lesungen über einen Book-Slam bis hin …
Gröbenzell will Lust auf Bücher machen
Damit haben Kinder früher gespielt
Elektrobaukästen aus dem Jahr 1937, Schuco-Blechautos der 1940er-Jahre, eine 1915 handgesägte Puppenstube und eine „echte Dampfeisenbahn“ aus dem Jahr 1910: Das alles …
Damit haben Kinder früher gespielt
Nach Horror-Unfall: Bauamt entschärft B 2-Auffahrt
Nach dem schrecklichen Unfall auf der B 2 nahe der Anschlussstelle Germering, bei dem im März eine Dreijährige starb, hat das Freisinger Straßenbauamt die Gefahrenstelle …
Nach Horror-Unfall: Bauamt entschärft B 2-Auffahrt

Kommentare