Leser haben die Wahl

Das ABC beim Abstimmungspoker

Die nächste Runde im Abstimmungspoker. Diesmal im Angebot ist eventuelles Wiedersehen mit einem im Landkreis altbekannten Torjäger.

Robert Weidel kämpft jetzt mit dem SV Puchheim gegen den drohenden Abstieg aus der A-Klasse 2. Am Sonntag steigt das Derby

SV Puchheim - SC Unterpfaffenhofen II

Während die Hausherren nur drei Punkte vom Direktabstieg entfernt sind, haben die Gäste noch eine vage Hoffnung, zumindest den Allingern noch die Aufstiegsrelegation wegzuschnappen.

In der B-Klasse 2 gibt es heuer keine Absteiger. Dafür aber zwei Direktaufsteiger. Zwei Kandidaten dafür treffen am kommenden Sonntag aufeinander:

SC Oberweikertshofen III - ASV Biburg

Beide Teams trennen auf Rang drei und vier nur einen Punkt. Sie sind auf Schlagdistanz zu den beiden Führenden GW Gröbenzell und Ethnikos Puchheim.

Ganz draußen im Westen und ganz unten im Liga-Gefüge gibt es nicht viele Derbys. Eines davon ist aber die Begegnung zwischen den beiden ersten Mannschaften in der C-Klasse 1

SV Althegnenberg - TSV Schmiechen

Die Gastgeber rangieren in den unteren Tabellenregionen, die aus der Ortschaft zwischen zwischen Augsburg und Landsberg kommenden Gäste pendeln stets zwischen B- und C-Klasse. Momentan ist Schmiechen punktgleich mit Adelshofen II auf dem zweiten Aufstiegsplatz.

Die Tagblatt-Leser können bis Donnerstag, 12 Uhr, über ihre Lieblingsbegegnung entweder per Mail an sport@ffb-tagblatt.de abstimmen (Vereinsname genügt). Oder im Internet unter facebook.com/fuerstenfeldbrucker.tagblatt auf dem Artikel per Antwortfunktion.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Germeringer Autofahrerin gegen Baum gedrängt
Eine 30-jährige Audi-Fahrerin aus Germering ist in Dachau Opfer eines heftigen Unfalls geworden.
Germeringer Autofahrerin gegen Baum gedrängt
Menschliches Fehlverhalten und Schnee: Viermal hat’s gekracht
Die winterlichen Straßenverhältnisse und menschliches Fehlverhalten haben der Olchinger Polizei ein unruhiges Wochenende beschert. Zweimal krachte es dabei auf der B 471.
Menschliches Fehlverhalten und Schnee: Viermal hat’s gekracht
Ehepaar von Stadt ausgezeichnet
Jedes Jahr werden engagierte Bürger von der Stadt ausgezeichnet – heuer wurden auch Gabriele und Linus Münster geehrt. Sie sind ehrenamtlich beim Sozialverband VdK tätig.
Ehepaar von Stadt ausgezeichnet
Klimawandel: Forst muss umgebaut werden
Der Wald muss umgebaut und verjüngt werden: Das hat der neue Chef des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF), Günter Biermayer, in der Jahresversammlung …
Klimawandel: Forst muss umgebaut werden

Kommentare