+
Alles vorbereitet auf dem AEZ-Parkplatz: Doch die Feuerwehr hatte wenig zu tun.

In Puchheim

Spülmaschine löst Großeinsatz aus 

Am Samstagvormittag ist in den Supermärkten viel los. Auch im AEZ an der Lochhauser Straße in Puchheim. Dort aber wurde das Einkaufen am Samstag gegen 9.15 Uhr jäh unterbrochen: 

Die Brandmeldeanlage war ausgelöst worden. Sofort rückten alle verfügbaren Einsatzkräfte der Feuerwehr Puchheim-Bahnhof an – der Schutz der Kunden stand an oberster Stelle. Aber die AEZ-Mitarbeiter waren bestens vorbereitet: Sie brachten alle nach draußen, so dass das Einkaufszentrum beim Eintreffen der Feuerwehr bereits leer war. Und die Mitarbeiter hatten auch eine Idee, was der Grund des Alarms sein könnte. Sie lagen richtig: Nach kurzer Zeit stellte sich heraus, dass es ein Fehlalarm war – ausgelöst durch Wasserdampf einer Spülmaschine. Erleichterung auch bei den Kunden – die sich dann wieder mit Volldampf an ihren Einkauf machen konnten.  zag

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gröbenzeller fürchten Verkehr und Lärm
Der Gröbenzeller Gemeinderat hat eine Menge zu tun: Drei Anträge, die in der Bürgerversammlung gestellt wurden, fanden eine Mehrheit. Diese muss das Gremium nun …
Gröbenzeller fürchten Verkehr und Lärm
Historischer Verein feiert Jubiläum
Der Historische Verein Fürstenfeldbruck hat sein Jubiläum gefeiert – im Hotel Post in Fürstenfeldbruck, an der Stelle, an der der heutige Verein vor 35 Jahren und der …
Historischer Verein feiert Jubiläum
BBV hält an Viehmarkt-Plänen fest
 Die Fraktion der Brucker Bürgervereinigung (BBV) im Stadtrat hält an den Plänen zur Neugestaltung des Viehmarktplatzes fest. 
BBV hält an Viehmarkt-Plänen fest
Rathaus muss Abläufe digitalisieren
Die Stadtverwaltung muss verschiedene Prozesse und Abläufe in Zukunft digital anbieten – das schreibt der Freistaat Bayern in einem eigenen Gesetz vor. 
Rathaus muss Abläufe digitalisieren

Kommentare