+
Alles vorbereitet auf dem AEZ-Parkplatz: Doch die Feuerwehr hatte wenig zu tun.

In Puchheim

Spülmaschine löst Großeinsatz aus 

Am Samstagvormittag ist in den Supermärkten viel los. Auch im AEZ an der Lochhauser Straße in Puchheim. Dort aber wurde das Einkaufen am Samstag gegen 9.15 Uhr jäh unterbrochen: 

Die Brandmeldeanlage war ausgelöst worden. Sofort rückten alle verfügbaren Einsatzkräfte der Feuerwehr Puchheim-Bahnhof an – der Schutz der Kunden stand an oberster Stelle. Aber die AEZ-Mitarbeiter waren bestens vorbereitet: Sie brachten alle nach draußen, so dass das Einkaufszentrum beim Eintreffen der Feuerwehr bereits leer war. Und die Mitarbeiter hatten auch eine Idee, was der Grund des Alarms sein könnte. Sie lagen richtig: Nach kurzer Zeit stellte sich heraus, dass es ein Fehlalarm war – ausgelöst durch Wasserdampf einer Spülmaschine. Erleichterung auch bei den Kunden – die sich dann wieder mit Volldampf an ihren Einkauf machen konnten.  zag

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zwölf statt 40 Asylbewerber: Aschiebung scheitert trotz Polizei-Großaufgebot
Zwölf Asylbewerber in einer Sammel-Aktion abgeschoben: Das meldet das Innenministerium. Tatsächlich sollten aber sehr viel mehr Flüchtlinge in dem betreffenden Flugzeug …
Zwölf statt 40 Asylbewerber: Aschiebung scheitert trotz Polizei-Großaufgebot
636 Unterschriften für Eishalle
636 Brucker haben den Bürgerantrag für den Bau einer Eishalle in der Kreisstadt unterschrieben. Den Antrag samt Unterschriftenliste hat Mitorganisator Tobias Holbeck nun …
636 Unterschriften für Eishalle
Fast 1000 Besucher bei der Eisdisco
Rekord bei der Eisdisco: Fast 1000 Besucher kamen zu dem Event ins Brucker Eisstadion, das DJ CIS Böck (44) zusammen mit den Stadtwerken zum 4. Mal organisiert hatte. 
Fast 1000 Besucher bei der Eisdisco
Der Straßenausbau und die Angst der Freien Wähler
Kommunen und Bürger brauchen Planungssicherheit in Sachen Straßenausbaubeitragssatzun, oft kurz Strabs genannt: Diese Forderung erheben CSU-Kommunalpolitiker nach einem …
Der Straßenausbau und die Angst der Freien Wähler

Kommentare