Ein Hotel ist geplant

Squash-Palast steht vor dem Aus

Fürstenfeldbruck - Seit längerem wird über das Areal am Kurt-Huber-Ring hinter dem TechnoMarkt diskutiert. Nun droht dem Squash-Palast endgültig das Aus.

Das Gebäude soll abgerissen werden. An seiner Stelle soll ein Hotel mit 50 Zimmern und 13 Tiefgaragen-Stellplätzen entstehen. „Es gibt einen Interessenten“, sagt der amtierende Bürgermeister Erich Raff (CSU). Eine Sondergenehmigung brauche es nicht. Raff: „Das gibt der Bebauungsplan her.“ Ob der Investor bauen darf, entscheidet der Planungs-Ausschuss am Mittwoch, 18 Uhr, im Rathaus.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Allings Rohrnetz-Sanierung kostet 8,3 Millionen Euro
In fünf Abschnitten bis zum Jahr 2025 wird die Erneuerung von gut 15 Kilometern Rohrnetz in Alling abgewickelt. Das kostet insgesamt 8,3 Millionen Euro.
Allings Rohrnetz-Sanierung kostet 8,3 Millionen Euro
Streit um Emmeringer Friedhofsgebühren lebt auf
Der Streit um die neuen Friedhofsgebühren in Emmering geht weiter: Der Gemeinderat konnte sich nicht einigen. Jetzt will der Bürgermeister die Kommunalaufsicht …
Streit um Emmeringer Friedhofsgebühren lebt auf
Straßennamen: Jetzt werden Bürger befragt
Sollen Straßennamen mit Nazi-Hintergrund weg oder nicht? In Bruck zieht sich diese Debatte seit Jahren. Nun können dieBürger neue Namen vorschlagen.
Straßennamen: Jetzt werden Bürger befragt
Wenn die Feuerwehr Rohrbrüche verursacht
Die Rohrbrüche im Wasserleitungsnetz von Kottgeisering nehmen dramatische Ausmaße an: Wenn die Feuerwehr den Hydranten aufdreht, ist ein Leck programmiert.
Wenn die Feuerwehr Rohrbrüche verursacht

Kommentare