Ein Hotel ist geplant

Squash-Palast steht vor dem Aus

Fürstenfeldbruck - Seit längerem wird über das Areal am Kurt-Huber-Ring hinter dem TechnoMarkt diskutiert. Nun droht dem Squash-Palast endgültig das Aus.

Das Gebäude soll abgerissen werden. An seiner Stelle soll ein Hotel mit 50 Zimmern und 13 Tiefgaragen-Stellplätzen entstehen. „Es gibt einen Interessenten“, sagt der amtierende Bürgermeister Erich Raff (CSU). Eine Sondergenehmigung brauche es nicht. Raff: „Das gibt der Bebauungsplan her.“ Ob der Investor bauen darf, entscheidet der Planungs-Ausschuss am Mittwoch, 18 Uhr, im Rathaus.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schilderstrich: FFB = F-FB
Ein neuer Teil unserer Tagblatt-Glosse unter dem Titel „Ganz nebenbei“.
Schilderstrich: FFB = F-FB
Brucker Becher soll Müllberge verhindern helfen
„Fürstenfeldbruck sagt dem Einwegbecher den Kampf an“, sagte Oberbürgermeister Erich Raff bei der Vorstellung des „Brucker Bechers“.
Brucker Becher soll Müllberge verhindern helfen
Dauerregen verwässert Testspiel-Gala
Olching - Extreme Niederschläge verhindern den für Mittwochabend geplanten Testspiel-Hit des SC Olching gegen die Bundesligisten vom FC Augsburg.
Dauerregen verwässert Testspiel-Gala
Diese Schule kann Ellington und Metallica
Diese Schule swingt. Beim Sommerkonzert des Carl-Spitzweg-Gymnasiums in der Germeringer Stadthalle bewiesen Schüler und Lehrer, dass sie die im Jazz übliche Phrasierung …
Diese Schule kann Ellington und Metallica

Kommentare