Die Gitarristin Silvia Brenner eröffnete den musikalischen Teil der Jubiläumsfeier mit einem brasilianischen Tanz. Hinter ihr ist der Autor Matthias Nöllke mit Ehefrau zu sehen, der sein Buch „Hörst du mir überhaupt zu?“ präsentierte. foto: vera Greif

Stadtbibliothek fördert seit 20 Jahren die Freude am Lesen

Germering - Die Stadtbibliothek beging den Festakt zum 20-jährigen Bestehen mit einer Lesung und einem anschließendem Empfang.

OB Andreas Haas wies in seiner kurzen Geburtstagsrede auf die Wichtigkeit des Lesens für schulischen Erfolg und Integration aber auch für den sozialen Aufstieg hin. In vielen Familien gebe es aus den unterschiedlichsten Gründen keine oder nur sehr wenige Bücher, sagte Haas. Und genau deswegen seien öffentliche Büchereien in den Schulen, in den Pfarreien aber eben auch die Stadtbibliothek so wichtig. Hier werde Freude am Lesen entwickelt und gefördert: „Hier kann man sich Bildung verschaffen. Und Bildung bedeutet auch Integration.“ Lesen stehe aber auch für Freude und Entspannung.(Ausführlicher Bericht in der Druckausgabe vom Donnerstag).

Auch interessant

Kommentare