Stadtpolitiker Ude bei den Landfrauen

Mammendorf - Ein Mann, ein Sozialdemokrat, ein Stadtpolitiker: Für Münchens Oberbürgermeister Christian Ude war der Landfrauentag in Mammendorf ungewohntes Terrain.

Aus der ungewohnten Rolle machte Ude keinen Hehl: „Ich habe noch nie eine Einladung zu einem Landfrauentag abgelehnt. Obwohl ich zugeben muss, dass es heute tatsächlich erst die zweite ist.“ Das Motto des Tages im Bürgerhaus hatten die Landfrauen vorgegeben: „Von innen gestärkt, für alles offen.“ Kreisbäuerin Gabi Waldleitner gab zu, dass sie zunächst nicht so viel damit habe anfangen können. Doch als sie dann weiter drüber nachdachte, habe sie erkannt, dass Dinge wie Familie oder Tradition sie von innen stärken. Und durch dieses Wissen könne sie Neuem gegenüber aufgeschlossen sein. Obgleich Waldleitner warnte, Neuerungen nicht einfach zu folgen. Man sollte sie vielmehr hinterfragen und dann entscheiden: Passt das zu mir oder passt es nicht.

Münchens OB Christian Ude sprach unter anderem über Gleichberechtigung in der Landwirtschaft und das Verhältnis zwischen Städtern und Bürgern vom Land, wo es keinen Konflikt gebe. „In Wahrheit ziehen wir am gleichen Strang und sogar in der gleichen Richtung.“ Getreu dem Tagesmotto sagte Ude aber auch: „Wir brauchen eine Stärkung von innen, denn wir sind derzeit einer Verunsicherung ausgesetzt wie seit Jahrzehnten nicht.“ Schuldenkrise und nicht funktionierende Finanzwirtschaft seien die Folge einer Modeerscheinung, die der Privatisierung. „Vor Jahren haben alle geschrien: Privat vor Staat. Das war ein Fehler.“ Spätestens seit die Energiewende ausgerufen wurde, bereuten es viele Städte, ihre Stadtwerke verscherbelt zu haben. (ska)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Coronavirus FFB: Erzieherin infiziert - Kita 14 Tage geschlossen
Das Coronavirus hat entscheidende Konsequenzen für die Menschen im Landkreis Fürstenfeldbruck. In unserem News-Ticker, Teil 3, finden Sie aktuelle Nachrichten.
Coronavirus FFB: Erzieherin infiziert - Kita 14 Tage geschlossen
Er brachte den Menschen die Welt der Bienen näher
 Wenn Rudi Neuhäuser mal kurz zu seinen Bienen ging, dann wusste seine Frau Norma, dass sie ihn vermutlich einige Stunden nicht sehen würde. 
Er brachte den Menschen die Welt der Bienen näher
Radfahrer-Unfälle häufen sich: Mehrere Verletzte an einem Tag 
 Fahrrad fahren liegt derzeit im Trend. Doch die Fortbewegung auf dem Drahtesel birgt auch Gefahren. Am Donnerstag gab es in Fürstenfeldbruck und Alling gleich drei …
Radfahrer-Unfälle häufen sich: Mehrere Verletzte an einem Tag 
Klare Grenzen für Transgourmet-Neubau
Der Lebensmittellogistiker Transgourmet will erweitern. Nun ist ein weiterer wichtiger Schritt getan: Der Gemeinderat billigte den Bebauungsplan. Allerdings enthält …
Klare Grenzen für Transgourmet-Neubau

Kommentare