+
Ein Stromausfall hat am Dienstagvormittag bis zu 9000 Germeringer Haushalte lahm gelegt. 

Kabelfehler im südlichen Stadtgebiet

Stromausfall in Germering: 9000 Haushalte betroffen

  • schließen

Germering - Ein großflächiger Stromausfall hat am Dienstagvormittag vorübergehend bis zu 9000 Haushalte geärgert.

Um 8.24 Uhr sorgte nach Auskunft der für das Netz zuständigen Bayernwerke ein Kabelfehler im südlichen Stadtgebiet dazu, dass zunächst eine und als direkte Folge eine zweite Trafostation ausfielen. Die Techniker hatten das Problem recht schnell im Griff: Die ersten betroffenen Häuser hatten schon nach fünf Minuten wieder Strom. Der übrwiegende Rest war nach 35 Minuten wieder am Netz. Ausnahme: Teile der Otto-Wagner- und der Römerschanzenstraße waren mehrere Stunden stromlos.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gleisarbeiten zwischen Grafrath und Geltendorf: Busse ersetzen S-Bahnen
Zwischen Grafrath und Geltendorf werden ab März die Bahngleise erneuert. Die Türkenfelder Pendler müssen in Busse umsteigen. Die Bahnhöfe Grafrath und Geltendorf sind …
Gleisarbeiten zwischen Grafrath und Geltendorf: Busse ersetzen S-Bahnen
Springmesser-Attacke und Schläge in S1 - Streckensperrung
Mit einem Messer hat ein 21-Jähriger am Montag in der S1 bei Oberschleißheim einen anderen Fahrgast bedroht und ihn verprügelt - weil dieser ihn gebeten hatte, die Füße …
Springmesser-Attacke und Schläge in S1 - Streckensperrung
Olching gestaltet Ortschronik im Eigenverlag
Die Stadt will ihre Ortschronik im Eigenverlag neu auflegen. Das hat der Hauptausschuss einstimmig beschlossen. Gleichzeitig wurden damit überplanmäßige Ausgaben in Höhe …
Olching gestaltet Ortschronik im Eigenverlag
80 000 Bücher warten auf Käufer
Die Gröbenzeller Wildmooshalle verwandelt sich am Wochenende in ein Eldorado für Leseratten. Neben Belletristik und Sachliteratur erwartet die Besucher des …
80 000 Bücher warten auf Käufer

Kommentare