+
Weil ein Schulbus plötzlich bremsen musste, wurde am Mittwochmorgen ein Zwölfjähriger verletzt.

Wegen Vollbremsung

Sturz im Schulbus: Bub (12) verletzt

Puchheim– Weil ihm eine Auto entgegenkam, musste ein Schulbus am Mittwochmorgen abrupt bremsen. Dabei wurde  wurde ein Zwölfjähriger verletzt.

Der Bus war gegen 7.45 Uhr auf der Lagerstraße in Richtung Schulzentrum unterwegs. Kurz vor der Mittelschule fuhr der Busfahrer (39) an einem geparkten Fahrzeug vorbei. Doch plötzlich kam ihm ein weißes Auto entgegen, das ebenfalls geparkte Wagen überholte. Laut dem 39-Jährigen sei dieses deutlich zu schnell unterwegs gewesen.

Um einen Zusammenstoß zu verhindern, legt der Busfahrer eine Vollbremsung hin. Dabei stürzte der zwölfjährige Eichenauer, der wegen Sitzplatzmangel im Bus gestanden war, mit der Brust gegen ein Geländer. Die Rettungskräfte brachten den leichtverletzten Buben vorsichtshalber in eine Münchner Kinderklinik.

Der Fahrer des weißen Pkw fuhr einfach weiter. „Möglicherweise hat er überhaupt nichts gemerkt“, sagt Karlheinz Pangerl, Leiter der Gröbenzeller Polizei.

Sachdienliche Hinweise werden unter Telefon (0 81 42) 5 95 20 entgegen genommen.

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er</center>

SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er

SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er
<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Meistgelesene Artikel

Schüler spielen Direktor einen Streich
Germering - Einen vorgezogenen Abiturscherz haben sich die Oberstufenschüler der Q 12 des Carl-Spitzweg-Gymnasiums geleistet. Über Nacht haben sie den Parkplatz von …
Schüler spielen Direktor einen Streich
Acht Fahrräder gestohlen - Polizei sucht Zeugen
Gröbenzell - Unbekannte haben am S-Bahnhof am Mittwoch mindestens acht Fahrräder gestohlen, davon sieben auf der Nordseite und eines auf der Südseite des Bahnhofes.
Acht Fahrräder gestohlen - Polizei sucht Zeugen
Amperverband soll sich um Allings Wasser kümmern
Alling - Jetzt ist es offiziell: Ab 2018 soll ein Großteil des Allinger Wasserleitungsnetzes mit einem Kostenaufwand von 8,3 Millionen Euro saniert werden. Das dauert …
Amperverband soll sich um Allings Wasser kümmern
Mammendorfer Plädoyer für die Windkraft
Mammendorf – Die Gemeinde will weiter auf Windenergie setzen. Die Räte votierten dafür, den interkommunalen Teilflächennutzungsplan für Windräder fortzuführen.
Mammendorfer Plädoyer für die Windkraft

Kommentare