+
Weil ein Schulbus plötzlich bremsen musste, wurde am Mittwochmorgen ein Zwölfjähriger verletzt.

Wegen Vollbremsung

Sturz im Schulbus: Bub (12) verletzt

Puchheim– Weil ihm eine Auto entgegenkam, musste ein Schulbus am Mittwochmorgen abrupt bremsen. Dabei wurde  wurde ein Zwölfjähriger verletzt.

Der Bus war gegen 7.45 Uhr auf der Lagerstraße in Richtung Schulzentrum unterwegs. Kurz vor der Mittelschule fuhr der Busfahrer (39) an einem geparkten Fahrzeug vorbei. Doch plötzlich kam ihm ein weißes Auto entgegen, das ebenfalls geparkte Wagen überholte. Laut dem 39-Jährigen sei dieses deutlich zu schnell unterwegs gewesen.

Um einen Zusammenstoß zu verhindern, legt der Busfahrer eine Vollbremsung hin. Dabei stürzte der zwölfjährige Eichenauer, der wegen Sitzplatzmangel im Bus gestanden war, mit der Brust gegen ein Geländer. Die Rettungskräfte brachten den leichtverletzten Buben vorsichtshalber in eine Münchner Kinderklinik.

Der Fahrer des weißen Pkw fuhr einfach weiter. „Möglicherweise hat er überhaupt nichts gemerkt“, sagt Karlheinz Pangerl, Leiter der Gröbenzeller Polizei.

Sachdienliche Hinweise werden unter Telefon (0 81 42) 5 95 20 entgegen genommen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gärtnerei-Chef rettet Gartenfreunde
Das Zittern hat ein Ende: Die Blumen- und Gartenfreunde haben neue Vorsitzende gefunden. Unter ihnen ist einer, der den Gartlern in Bruck mit Sicherheit nicht unbekannt …
Gärtnerei-Chef rettet Gartenfreunde
Bierflaschen auf Autos geworfen
Maisach - Unbekannte haben auf einem Parkplatz in Maisach Bierflaschen auf Autos geworfen. Die Polizei sucht Zeugen. 
Bierflaschen auf Autos geworfen
Haushalt 2017: Egenhofen investiert in neues Rathaus
 Der Gemeinderat hat den Haushalt für das laufende Jahr verabschiedet. Bei der Jüngsten Sitzung gab Kämmerer und Amtsleiter Robert Köll einen Überblick über die …
Haushalt 2017: Egenhofen investiert in neues Rathaus
Der Termin für die OB-Wahl steht
Fürstenfeldbruck - Der Termin für die OB-Wahl ist nun auch von der Kommunalaufsicht bestätigt worden. Damit ist er offiziell.
Der Termin für die OB-Wahl steht

Kommentare