Umfrage

Thema Mobilität: Bruck befragt Haushalte

Fürstenfeldbruck - Die Stadt nimmt an der Studie „Mobilität in Deutschland“ teil. Deshalb werden in den kommenden Wochen 500 Haushalte befragt. Die Interviews führt das „infas Institut für angewandte Sozialwissenschaft“ in Bonn.

 Insgesamt werden bis Mai 2017 deutschlandweit 135 000 Personen ihre Antworten geben. Die Bürger werden zufällig ausgewählt und angerufen. Auch eine Teilnahme über das Internet ist möglich. Erst muss eine Person antworten, dann auch die anderen im Haushalt lebenden Bürger. Anschließend gibt es einen Praxis-Test.

Ziel der Studie, die 2018 beendet ist, ist es, den Alltagsverkehr zu erfassen. Sie bildet die Basis für etwaige neue Verkehrsmodelle. Der städtische Planer Matthias Fiedler sagt: „Die Untersuchung zeigt nicht nur auf, wer welche Verkehrsmittel für welche Zwecke benutzt, sondern greift darüber hinaus aktuelle Themen wie den demografischen Wandel, Auswirkungen der Internetnutzung zum Beispiel auf Einkäufe und Digitalisierung allgemein, Interesse an Carsharing und Elektromobilität auf.

Die vom Bundesministerium initiierte Studie unterliegt strengen Datenschutzbestimmungen und die Teilnahme ist freiwillig. Infos gibt es online unter www.mobilitaet-in-deutschland.de. Ansprechpartner bei der Stadt ist Matthias Fiedler. Er ist erreichbar unter Telefon (0 81 41) 2 81 41 19 oder per E-Mail an matthias.fiedler@fuerstenfeldbruck.de.

Hinter die Kulissen der Künstler sehen

Die Verantwortlichen des Haus 10 laden im Rahmen ihres Jubiläums-Monats zum 25-jährigen Bestehen am Samstag, 11. Juni, zum Tag der offenen Werkstätten. Von 10 bis 16 Uhr ist die sogenannte Druckwerkstatt zugänglich, in der Radierungen, Lithografien und Holzschnitte entstehen. Auch die Bildhauerwerkstatt ist sowohl für Erwachsene als auch für Kinder durchgehend geöffnet.

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass
<center>SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er</center>

SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er

SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l

Meistgelesene Artikel

Verschärfte Hausordnung in sanierter Halle
Emmering - Gut vier Millionen Euro hat die Sanierung der Emmeringer Amperhalle gekostet. Da gilt es nun für die Nutzer, sehr vorsichtig zu sein. Gerade wird ein …
Verschärfte Hausordnung in sanierter Halle
Gröbenzeller Martin Runge will Brucker OB werden
Fürstenfeldbruck – Jetzt ist es raus: BBV und Grüne wollen den Gröbenzeller Vize-Bürgermeister Martin Runge (Grüne) ins Rennen um den Chefsessel im Rathaus schicken. In …
Gröbenzeller Martin Runge will Brucker OB werden
Fernsehrichter kritisiert zündelnde CSU
Germering - Ein wirkliches Staatsoberhaupt bekommt man kaum mal persönlich zu Gesicht, aber auch Bundespräsidenten-Kandidaten trifft man eher selten. Vielleicht auch …
Fernsehrichter kritisiert zündelnde CSU
Unfall an Ampel: Zwei Personen leicht verletzt
Fürstenfeldbruck - Zwei Autos sind bei einem Unfall an der Ampel zwischen Oskar-von-Miller- und Münchner Straße ineinander gekracht. Beide Fahrer wurden dabei leicht …
Unfall an Ampel: Zwei Personen leicht verletzt

Kommentare