Umwelthilfe gewinnt Prozess um Diesel-Fahrverbot in Stuttgart

Umwelthilfe gewinnt Prozess um Diesel-Fahrverbot in Stuttgart
+
So sah der silberne VW des 70-Jährigen nach dem Unfall aus.

Tödlicher Unfall eines Olchingers

Frontal gegen Baum: Autofahrer stirbt bei Alling

Alling - Ein Eichenauer (70) war mit seinem Auto am Donnerstagvormittag von Gilching nach Alling unterwegs. Doch dort kam er nie an.  

Aus noch ungeklärter Ursache ist ein 70-jähriger Autofahrer aus Eichenau am Donnerstagvormittag gegen 10.30 Uhr zwischen Gilching und Alling nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Neben der Straße steht im Abstand von etwa sieben Metern ein Baum neben dem anderen. Der silberne VW des Seniors streifte zunächst einen der Stämme in der Allee, bevor er mit hoher Geschwindigkeit frontal gegen einen weiteren Baum krachte. Der Mann war sofort tot, informiert die Germeringer Polizei.

Nun wird ermittelt, ob bei dem Mann, der einen zweiten Wohnsitz in Garmisch angemeldet hat und deshalb ein Garmischer Kennzeichen an seinem Auto hatte, an einer Erkrankung litt, die zu dem tödlichen Unfall geführt hat. Ein anderes Fahrzeug soll laut Polizei jedenfalls nicht im Spiel gewesen sein.

Zunächst hieß es fälschlicherweise, dass der Mann aus Olching stammt.

Bilder: Mann stirbt bei Unfall zwischen Alling und Gilching

can

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwarzbau im Graßlfinger Moos muss weg
Bauen im Graßlfinger Moos ist schwierig. Daher entstehen dort ab und zu Schwarzbauten. Einer davon muss nun abgerissen werden. Das entschied das Verwaltungsgericht.
Schwarzbau im Graßlfinger Moos muss weg
Ein ehrlicher Finder aus Afghanistan
Hut ab vor diesem Asylbewerber: Ohne lange zu überlegen, hat er eine am Brucker Bahnhof gefundene Brieftasche zu Fuß quer durch die Stadt zur Polizeiinspektion gebracht.
Ein ehrlicher Finder aus Afghanistan
Allings Rohrnetz-Sanierung kostet 8,3 Millionen Euro
In fünf Abschnitten bis zum Jahr 2025 wird die Erneuerung von gut 15 Kilometern Rohrnetz in Alling abgewickelt. Das kostet insgesamt 8,3 Millionen Euro.
Allings Rohrnetz-Sanierung kostet 8,3 Millionen Euro
Streit um Emmeringer Friedhofsgebühren lebt auf
Der Streit um die neuen Friedhofsgebühren in Emmering geht weiter: Der Gemeinderat konnte sich nicht einigen. Jetzt will der Bürgermeister die Kommunalaufsicht …
Streit um Emmeringer Friedhofsgebühren lebt auf

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion