+
So sah der silberne VW des 70-Jährigen nach dem Unfall aus.

Tödlicher Unfall eines Olchingers

Frontal gegen Baum: Autofahrer stirbt bei Alling

Alling - Ein Eichenauer (70) war mit seinem Auto am Donnerstagvormittag von Gilching nach Alling unterwegs. Doch dort kam er nie an.  

Aus noch ungeklärter Ursache ist ein 70-jähriger Autofahrer aus Eichenau am Donnerstagvormittag gegen 10.30 Uhr zwischen Gilching und Alling nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Neben der Straße steht im Abstand von etwa sieben Metern ein Baum neben dem anderen. Der silberne VW des Seniors streifte zunächst einen der Stämme in der Allee, bevor er mit hoher Geschwindigkeit frontal gegen einen weiteren Baum krachte. Der Mann war sofort tot, informiert die Germeringer Polizei.

Nun wird ermittelt, ob bei dem Mann, der einen zweiten Wohnsitz in Garmisch angemeldet hat und deshalb ein Garmischer Kennzeichen an seinem Auto hatte, an einer Erkrankung litt, die zu dem tödlichen Unfall geführt hat. Ein anderes Fahrzeug soll laut Polizei jedenfalls nicht im Spiel gewesen sein.

Zunächst hieß es fälschlicherweise, dass der Mann aus Olching stammt.

Bilder: Mann stirbt bei Unfall zwischen Alling und Gilching

can

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher
<center>Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt</center>

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Meistgelesene Artikel

Es wird wieder geblitzt
Geltendorf – Zweimal hatte der Gemeinderat in den vergangenen zwei Jahren die Wiedereinführung der kommunalen Verkehrsüberwachung abgelehnt.
Es wird wieder geblitzt
Deutsche Bahn holzt kräftig ab
Türkenfeld – Mit Entsetzen schauen viele Anwohner der Ammersee- und der Aresinger Straße derzeit auf die Bahnlinie vor ihrer Haustür.
Deutsche Bahn holzt kräftig ab
Neue Amperbrücke wieder in Frage gestellt
Grafrath - Der Bau einer Fuß- und Radwegbrücke über die Amper in Grafrath ist aufgeschoben worden. Eine Aussage des Planers löste diese Entscheidung des Gemeinderats aus.
Neue Amperbrücke wieder in Frage gestellt
Schwerverletzte bei Unfall
Landkreisgrenze - Sechs Schwerverletzte, darunter ein in Lebensgefahr schwebender Bub, und zwei total zerstörte Autos: Das sind die verheerenden Folgen eines Unfalls, …
Schwerverletzte bei Unfall

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion