Reparaturarbeiten am Ostersonntag

Toilette läuft über: Mann rastet aus und wird gewalttätig

Puchheim - Weil ihn Reparaturarbeiten am Ostersonntag in der Nachbarwohnung störten, rastete ein 60-jähriger Puchheimer aus – und wurde gewalttätig.

Das Problem: In der Wohnung in der Kennedystraße war am Ostersonntag die Toilette übergelaufen. Der Bewohner und sein Bekannter (37) führten deshalb notdürftige Reparaturarbeiten durch. Dabei entstand Lärm. Dieser störte den 60-Jährigen derart, dass er seinen Nachbarn aufsuchte. Die drei Männer gerieten in Streit. Plötzlich schlug der Mann dem Bekannten des Nachbarns mit der Faust ins Gesicht. Dieser erlitt dadurch leichte Verletzungen. Gegen den Schläger ermittelt nun die Gröbenzeller Polizei wegen Körperverletzung

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Milena aus Fürstenfeldbruck
Maria und Olcay Yilmaz freuen sich über die Geburt ihres ersten Kindes. Milena legte eine Punktlandung hin und kam genau am errechneten Geburtstermin zur Welt. Die …
Milena aus Fürstenfeldbruck
Drückjagd: Jäger zeigen Forstverwaltung an
Zwei Jäger haben Strafanzeige gegen die Münchner Forstverwaltung erstattet – wegen Verstößen gegen das Jagdrecht. Es geht um Überschreiten der Reviergrenzen und um …
Drückjagd: Jäger zeigen Forstverwaltung an
Volles Haus bei Upfinger Burschen-Fasching
Es war die Hölle los auf der ersten Faschingsparty der Unterpfaffenhofener Burschen. Zahlreiche bunt kostümierte Narren tummelten sich auf der Tanzfläche im Stadtsaal. …
Volles Haus bei Upfinger Burschen-Fasching
Narrisch beim ersten Faschingstreiben
In der Buchenau waren am Samstag die Narren los. Zum ersten Mal organisierten die Faschingsfreunde dort ein buntes Treiben. Vor allem die Showtanzgruppen lockten die …
Narrisch beim ersten Faschingstreiben

Kommentare