Auch Schüler – hier ein Gespräch aus dem Jahr 1974 – fanden Gehör bei Franz Haidacher. tb-Foto: Aus „Geschichte der Gemeinde Olching“

Trauer um Altbürgermeister und Ehrenbürger Franz Haidacher

Olching - Im Alter von 93 Jahren ist in der Nacht auf Samstag der langjährige und verdiente Olchinger Kommunalpolitiker Franz Xaver Haidacher verstorben.

Die Gemeinde trauert um den von 1964 bis 1978 erst ehrenamtlich, dann ab 1972 hauptamtlich tätigen Bürgermeister von Olching, genauso wie der SPD-Ortsverband, dem Haidacher seit 1963 angehörte. Von 1966 bis 1984 war der Verstorbene auch Mitglied des Kreistages.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Perfider Anschlag auf Hund Albi: Tierhasser mit grausamer Tat - Pfleger fassungslos
Erneut hat es in Germering bei München einen Anschlag auf Hunde gegeben. Diesmal hat es einen Vierbeiner im Gnadenhof Gut Streiflach erwischt - er frass den Nadel-Köder.
Perfider Anschlag auf Hund Albi: Tierhasser mit grausamer Tat - Pfleger fassungslos
Unbelehrbarer Autofahrer muss monatelang hinter Gitter
Vor drei Jahren war einem 35-Jährigen aus dem westlichen Landkreis der Führerschein entzogen worden. Trotzdem war der Mann immer wieder am Steuer seines Auto unterwegs.
Unbelehrbarer Autofahrer muss monatelang hinter Gitter
Der Grünen-Politiker Sepp Dürr und seine Kindheit in Germering
Einer wie Sepp Dürr meldet sich gern zu Wort. Früher als grüner Landtagsabgeordneter, jetzt immer noch als engagierter Bürger.
Der Grünen-Politiker Sepp Dürr und seine Kindheit in Germering
Eine Freundschaft so solide wie diese Bank
Ein Symbol der Freundschaft zwischen Olching und seiner polnischen Partnerstadt Tuchola steht seit Kurzem am Kreisverkehr an der Hauptstraße: eine Bank, die mit …
Eine Freundschaft so solide wie diese Bank

Kommentare