EIN (T)RAUM! – Schiebetüren und Regalsysteme von raumplus

Schiebetüren zum Abtrennen von Räumen oder vor Schränken, Regalsysteme bis in die Dachschräge. Mit raumplus-Elementen von Möbel Feicht in Maisach kein Problem!

Ein ganzer Raum nur für Kleider, Schuhe und Handtaschen? Welche Frau träumt nicht von einem begehbaren Kleiderschrank, in dem sie sich selbst und vor allem ihre Kleider voll entfalten kann? Aber auch Männer wissen den besonderen Luxus dieser einzigartigen Schranklösung zu schätzen.

Die Innensysteme von raumplus trumpfen nicht nur mit perfektem Design und Qualität auf, sie bieten vor allem eines: viel Platz für die Lieblingskleider und Raum zur freien Entfaltung.

raumplus bei Möbel Feicht in Maisach

Damit Ihre Gleittüren, Ihr Schrank oder Raumteiler schnell und professionell Form annehmen kann, schauen Sie am besten gleich zu Möbel Feicht nach Maisach.

Im Beratungsgespräch wird dort Ihre konkrete Einrichtungsidee entwickelt und geplant. Später nimmt der Fachmann vor Ort ein konkretes Aufmaß und vollendet den Service nach der Fertigung mit der Montage vor Ort. Natürlich gibt es auf die raumplus-Produkte eine 10-jährige Garantie!

Jetzt gleich einen Planungstermin vereinbaren

Kontakt

Möbel Feicht

Lindenstraße 6
82216 Maisach

Tel: 08141 90412
Homepage: moebel-feicht.de

raumplus bei Möbel Feicht: Impressionen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Leopold aus Esting
Daniela und Sebastian Christoph aus Esting freuen sich gemeinsam mit dem vierjährigen Xaver über die Geburt von Baby Leopold. Der Bub war bei seiner Geburt im Brucker …
Leopold aus Esting
Neue Gemeinderäte vereidigt
Zwei neue Gemeinderäte der CSU musste Bürgermeister Martin Schäfer (UWG) vereidigen. Josef Schauer rückt für die verstorbene Barbara Maurer nach, Michael Schweyer für …
Neue Gemeinderäte vereidigt
Nach schwerem Unfall möchte die Gemeinde reagieren - kann aber nicht
Anfang Mai ist es auf der Kreisstraße 8 zwischen Maisach und Malching zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und einem Motorradfahrer gekommen. …
Nach schwerem Unfall möchte die Gemeinde reagieren - kann aber nicht
Nur der dicke Bohrer kommt durch
Derzeit wird eine Trinkwasserleitung von Malching nach Germerswang verlegt. Das machte große Probleme, wie im Gemeinderat berichtet wurde. 
Nur der dicke Bohrer kommt durch

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.