Aus dem Polizeibericht

Trickbetrüger scheitern an Rentnerin

Das Angebot des Anrufers klang verlockend: Fast 37 000 Euro soll eine 68-Jährige aus Olching bei einem Preisausschreiben gewonnen haben.

Olching – Der Haken an der Sache: Das Geld würde in der Türkei liegen und es wären dort Steuerschulden in Höhe von 12 130 Euro angefallen. Diese müssten vor Auszahlung des Gewinns selbstverständlich erst entrichtet werden.

Die Rentnerin ließ sich allerdings nicht darauf ein. Sie legte auf und informierte die Polizei. Sie tat damit das einzig Richtige, wie die Beamten in Olching mitteilen.

Obwohl es sich um eine altbekannte Betrugsmasche handele, ließen sich mit der Aussicht auf einen unerwarteten Geldsegen immer wieder Opfer zu dubiosen Zahlungen verleiten, so die Polizei. Sei es für einen Notar, ein Geldtransportunternehmen, oder, wie in diesem Fall, erfundene Steuern oder Zollgebühren. Der Einfallsreichtum der Betrüger sei immens. Der versprochene Gewinn bleibe dann aber leider aus und aus dem Traum vom schnellen Geld werde schnell ein Albtraum.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Armut bekämpfen – in Bruck und Südafrika
Gibt es eine Lobby für arme Kinder und Jugendliche? Dieser Frage geht eine Delegation des evangelischen Dekanats nach. Im Rahmen eines Partnerschaftsprojekts war sie in …
Armut bekämpfen – in Bruck und Südafrika
Garage 80 Zentimeter zu hoch – muss zurückgebaut werden?
Den Rückbau einer 80 Zentimeter zu hohen Garage hat das Landratsamt vom Grafrather Ralf Zirn gefordert. Gegen diesen Bescheid hat er geklagt und nun vor dem Münchner …
Garage 80 Zentimeter zu hoch – muss zurückgebaut werden?
Radweg verbindet Wenigmünchen mit dem Landkreis Dachau
Nach einjähriger Bauzeit ist der neue Radweg zwischen Ebertshausen (Landkreis Dachau) und Wenigmünchen (Gemeinde Egenhofen/Landkreis Fürstenfeldbruck) feierlich eröffnet …
Radweg verbindet Wenigmünchen mit dem Landkreis Dachau
Volkshochschule stößt an ihre Grenzen
Das Angebot der Volkshochschule (VHS) und damit auch die Anzahl der Kursteilnehmer wächst stetig. Im Vorjahr besuchten 16 852 Interessierte 1430 Kurse und Vorträge. Bei …
Volkshochschule stößt an ihre Grenzen

Kommentare