Aus dem Polizeibericht

Trickbetrüger scheitern an Rentnerin

Das Angebot des Anrufers klang verlockend: Fast 37 000 Euro soll eine 68-Jährige aus Olching bei einem Preisausschreiben gewonnen haben.

Olching – Der Haken an der Sache: Das Geld würde in der Türkei liegen und es wären dort Steuerschulden in Höhe von 12 130 Euro angefallen. Diese müssten vor Auszahlung des Gewinns selbstverständlich erst entrichtet werden.

Die Rentnerin ließ sich allerdings nicht darauf ein. Sie legte auf und informierte die Polizei. Sie tat damit das einzig Richtige, wie die Beamten in Olching mitteilen.

Obwohl es sich um eine altbekannte Betrugsmasche handele, ließen sich mit der Aussicht auf einen unerwarteten Geldsegen immer wieder Opfer zu dubiosen Zahlungen verleiten, so die Polizei. Sei es für einen Notar, ein Geldtransportunternehmen, oder, wie in diesem Fall, erfundene Steuern oder Zollgebühren. Der Einfallsreichtum der Betrüger sei immens. Der versprochene Gewinn bleibe dann aber leider aus und aus dem Traum vom schnellen Geld werde schnell ein Albtraum.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Maisacher Grüne spüren Rückenwind - dank Greta Thunberg
Die Maisacher Grünen wollen den Schwung durch Greta Thunberg und ihre Fridays-for-Future-Bewegung mit in die Kommunalwahl im kommenden März nehmen. Die Zahl von bisher …
Maisacher Grüne spüren Rückenwind - dank Greta Thunberg
Estinger ärgern sich über Baurecht für Investor – und fehlendes Klo
Bei der  Bürgerversammlung wurde deutlich, dass den Estingern zwei Dinge stinken. Bei einem Thema im Olchinger Stadtteil ist das wortwörtlich zu nehmen. 
Estinger ärgern sich über Baurecht für Investor – und fehlendes Klo
E-Bike-Fahrerin aus Olching stürzt schwer - Rettung mit Heli
Eine 51-jährige E-Bikefahrerin aus Olching hat sich bei einem Sturz am Samstagnachmittag schwer verletzt. Sie musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus …
E-Bike-Fahrerin aus Olching stürzt schwer - Rettung mit Heli
Wertstoffhof wieder voll zugänglich
Der Große Wertstoffhof an der Landsberger Straße war fast ein ganzes Jahr lang nur eingeschränkt anfahrbar.
Wertstoffhof wieder voll zugänglich

Kommentare