+
Schlechte Tarnung: Betrunkener fuhr mit Blaulicht

In Türkenfeld

Auto erfasst Seniorin

Türkenfeld - Eine Seniorin ist am Donnerstag um 18.10 Uhr an der Bahnhofstraße in Türkenfeld von einem Auto erfasst worden.

Die 75-Jährige Rentnerin erlitt Prellungen und Stauchungen an beiden Beinen und wurde mit dem Rettungswagen ins Brucker Krankenhaus gebracht. Sie hatte von der S-Bahn kommend die Bahnhofstraße überqueren wollen. Der Pkw-Lenker fuhr weiter, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Hinweise auf den flüchtigen Fahrer an die Polizei in Fürstenfeldbruck, Telefon (0 81 41) 61 20

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Jesus-Figur zerbrochen: War es der Sturm?
Bei Langwied in Moorenweis ist eine Jesus-Figur von einem Kreuz gefallen und zerbrochen. Die Polizei ermittelt.
Jesus-Figur zerbrochen: War es der Sturm?
Riesiger Bovist
Erst beim zweiten Hinsehen erkannte Jörg Lohfink aus Wenigmünchen, welchen Fund er da beim Gassigehen mit seinem Hund gemacht hatte:
Riesiger Bovist
Schnelles Internet für Allings Ortsteile
Schnelles Internet bekommen nun auch die Allinger Ortsteile Biburg, Holzhausen und Wagelsried.
Schnelles Internet für Allings Ortsteile
Dorfweiher vom  Schlamm befreit
 Ganz schön trüb war zuletzt der Löschweiher im Allinger Ortsteil Holzhausen. Sogar die Wasserversorgung aus dem Teich war nicht mehr gewährleistet. 
Dorfweiher vom  Schlamm befreit

Kommentare