Bücher spenden

Die Gemeindebücherei von Türkenfeld veranstaltet auch heuer wieder während des Christkindlmarktes einen Bücherflohmarkt. 

TürkenfeldDas Datum steht bereits fest: 2. und 3. Dezember. Und schon jetzt beginnen die Vorbereitungen für den Verkauf: Die Einrichtung bittet Bürger darum, gut erhaltene Bücher zu spenden.

Angenommen wird fast alles. Von Kinder- und Jugendromanen über Krimis und Reiseführer bis hin zu Sachbüchern. Ebenso werden Hörbücher gesucht, sie sollten keine nennenswerten Gebrauchsspuren haben. Die Annahme erfolgt während der üblichen Öffnungszeiten der Bücherei: Dienstag 18 bis 20 Uhr, Donnerstag 16 bis 18 Uhr. Der Erlös des Flohmarkts im Dezember kommt wieder in vollem Umfang der Bücherei zugute.  tb

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Lea Raphaela aus Fürstenfeldbruck
Noch ein Mäderl heißt es für Familie Heinz aus Fürstenfeldbruck. Im Brucker Klinikum brachte Mama Elisabeth nun ihre zweite Tochter zur Welt. Lea Raphaela verpasste den …
Lea Raphaela aus Fürstenfeldbruck
Kinderhaus im Zeit- und Kostenplan
Der zweite Bauabschnitt des Jesenwanger Kinderhauses schreitet gut voran. Wie im Gemeinderat bekannt wurde, soll noch vor Weihnachten der Dachstuhl errichtet werden, …
Kinderhaus im Zeit- und Kostenplan
Orchester musiziert für syrische Dialysestation
Der Grafrather Asylkreis hat ein Benefizkonzert mit dem Vivaldi-Orchester Karlsfeld zugunsten der Dialysestation im syrischen Afrin organisiert. Am Samstag, 25. …
Orchester musiziert für syrische Dialysestation
Bürger sollen über Funkmast entscheiden
Soll der Mobilfunkmast auf dem Kühberg bei Überacker stehen bleiben? Das werden bald die Bürger gefragt. Denn wenn der Vertrag mit der Telekom ausläuft und die Anlage …
Bürger sollen über Funkmast entscheiden

Kommentare